Kapitäne

Kapitän

Michele Di Mauro

Er begann seine Karriere 1997 bei MSC Cargo Vessels. 2005 wurde er zur Kreuzfahrtlinie versetzt und 2007 zum Ersten Offizier für Sicherheit an Bord befördert. 2012 folgte die Verlegung in die Hauptverwaltung, wo di Mauro die Besatzungsmitglieder in Sicherheitsverfahren an Bord schulte. 2013 zog es ihn, als Stabskapitän, wieder auf die Kreuzfahrtschiffe zurück. 2017 war er beim Bau der Flaggschiffe MSC Meraviglia und MSC Seaview im STX Yard in Saint Nazaire und 2018 in Monfalcone Fincantieri beteiligt. Seit 2018 ist er Kapitän bei MSC.


*Angaben ohne Gewähr 

(Stand 2019)