Kagoshima Kreuzfahrt

Die Senganen Gärten
Shiroyama Park
Die japanische Esskultur

Asien Kreuzfahrten finden

Kagoshima

Am Fuß eines Vulkans

Entdecken Sie mit MSC Kreuzfahrten das im Süden Japans gelegene Kagoshima. Mehr als eine halbe Million Menschen bewohnt diese Region und genießt das milde, fast mediterrane Klima.

Da die Umgebung der Stadt, nicht zuletzt dank des Vulkans Sakurajima, Ähnlichkeit mit dem italienischen Neapel hat, wird Kagoshima auch häufig „Neapel Japans“ genannt. Die spektakulären Ausbrüche des Vulkans sind für diese Stadt nicht ungewöhnlich.


Auf einem weiteren Ausflug können Sie den Shiroyama-Park im Stadtzentrum besuchen. Dieser Park erstreckt sich bis hin zu dem kleinen Berg Shiroyama. Dieser, nur etwas über 100 Meter hohe Berg ist vor allem bekannt, weil dort der letzte Kampf der Satsuma Rebellion im späten 19. Jahrhundert zwischen dem kaiserlichen Heer und einer Gruppe von Samurai Rebellen stattfand. Der Park führt zu einem Observatorium, von dort aus Sie einen spektakulären Blick über die Stadt haben und die Kagoshima-Bucht und den Vulkan Sakurajima bewundern können.


Entlang der Küste nördlich des Zentrums befinden sich die Senganen Gärten, auch bekannt unter dem Namen Isoteien. Diese Landschaftsgärten bieten wunderschöne Einblicke in die japanische Gartenkunst mit seinen Teichen, Bächen, Schreinen und Bambushainen. Die Gärten wurden vor über 300 Jahren von der wohlhabenden Familie Shimazu angelegt und verfügen über ein ausgezeichnetes Restaurant mit berühmten landestypischen Fleisch- oder Fischspezialitäten.


Außerhalb der Gärten findet man ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, in dem sich eine der ersten Maschinenfabriken westlicher Art in Japan befand. Heute ist hier das „Shoko-Shuseikan“-Museum und beherbergt zahlreiche Ausstellungsstücke aus der über 700 Jahre alten Geschichte der Familie Shimazu.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kagoshima

Landausflüge in Kagoshima entdecken

    Japan

    Ein anderer Planet
    Ein anderer Planet

    Es gibt nichts Vergleichbares zu einer Kreuzfahrt nach Japan. Die echte Quintessenz der östlichen Kultur hat lange Zeit die Vorstellungskraft des Westens angeregt, durch seine große Anzahl an Schönheiten, die sich sogar in die Erinnerungen der Menschen eingebrannt haben, die Ozeane entfernt leben.


    Sushi und Sake, Animé und Manga, Samurai, Ninja und Hochgeschwindigkeitszüge: Jeder weiß etwas über die Kultur dieser Inselnation, aber da ist sehr viel mehr, das weit über die sehr amüsanten Stereotype hinaus entdeckt werden kann. Stellen Sie sich darauf ein, auf angenehme Weise verwirrt zu werden. 

    Eine der Freuden bei dem Besuch von Japan ist die Selbstverständlichkeit, wie japanische Ästhetik mit dem Tagtäglichen verschmilzt. Die Präsentation von Lebensmitteln, die Schaufensterauslage oder das einfachste Blumenarrangement vermitteln, außerhalb der Wände eines Museums oder einer Galerie, die essenzielle Natur der japanischen Kunst. 


    Eine Kreuzfahrt nach Japan wird Ihnen die größte Attraktion dieses “Land der Kontraste“ präsentieren; es ist das weltweit faulste Klischee, aber diejenigen die Japan besuchen, sind von der einfachen Koexistenz zwischen der Vergangenheit des Landes und der Gegenwart regelrecht erstaunt. 

    Entdecken Sie Japan und seine unerwartet schönen Landschaften, seine charmanten höflichen Menschen, seinen spürbaren Sinn für Geschichte und gepflegte Traditionen – nur wenige sind in der Lage der Chance zu widerstehen, mit seiner mysteriösen extrem verlockenden Kultur klarzukommen.