Kochi cruise

Der Adelssitz Kochi
Der Genuss des Bonito
Die magische Landschaft von Oboke

Asien Kreuzfahrt finden

Kochi

Am Ende des „Mirror River“

Ihre MSC Kreuzfahrt bringt Sie in die Hafenstadt Kochi auf der Insel Shikoku. Besuchen Sie die Burg Kochi, eine der zwölf japanischen Burgen, die Kriege und andere Katastrophen des Nach-Feudalismus überstanden haben.

Sie wurde im 15. Jahrhundert erbaut und nach einem Feuer im Jahre 1748 wieder aufgebaut.
Übrigens: der Hauptturm wurde nicht nur für militärische Zwecke genutzt, sondern war auch die Residenz eines Adelsgeschlechtes. Dies war ziemlich untypisch, da der Adel für gewöhnlich in anderen Teilen der Burg lebte. Die Holzeinrichtung repräsentiert den traditionellen Stil der Edo-Zeit.
 
In der Nähe des Hafens von Kochi befindet sich der malerische Strand von Katsurahama. In den lokalen Restaurants können Sie Katsuo (dt. Bonito), eine Thunfischart, welche in japanischen Gewässern heimisch ist, genießen. Der Fisch wird in Scheiben geschnitten, leicht geräuchert und gegrillt.
 
70 Kilometer von Kochi entfernt finden Sie eine seltene Touristenattraktion, die historische Kazurabashi Brücke, die 45 Meter lang, 2 Meter breit ist und sich über 14 Meter über den Fluss Iya erstreckt. Heute wird die Brücke - die ursprünglich aus Actinidia arguta Holz, einer Art Kletterpflanze ähnlich der Kiwipflanze, hergestellt wurde – mit Stahlseilen verstärkt. Die wunderschöne Umgebung und den kurzen, aber aufregenden Spaziergang sollte man sich nicht entgehen lassen.
 
In der Nähe von Kochi befindet sich die Oboke-Schlucht: auf einem unserer Ausflüge können Sie den Yoshino-Fluss mit einem Boot überqueren und bestaunen, wie der Fluss über hunderttausend Jahre die Felsen der Shikoku-Berge außergewöhnlich geformt hat.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kochi

Landausflüge in Kochi entdecken

    Japan

    Ein anderer Planet
    Ein anderer Planet

    Es gibt nichts Vergleichbares zu einer Kreuzfahrt nach Japan. Die echte Quintessenz der östlichen Kultur hat lange Zeit die Vorstellungskraft des Westens angeregt, durch seine große Anzahl an Schönheiten, die sich sogar in die Erinnerungen der Menschen eingebrannt haben, die Ozeane entfernt leben.


    Sushi und Sake, Animé und Manga, Samurai, Ninja und Hochgeschwindigkeitszüge: Jeder weiß etwas über die Kultur dieser Inselnation, aber da ist sehr viel mehr, das weit über die sehr amüsanten Stereotype hinaus entdeckt werden kann. Stellen Sie sich darauf ein, auf angenehme Weise verwirrt zu werden. 

    Eine der Freuden bei dem Besuch von Japan ist die Selbstverständlichkeit, wie japanische Ästhetik mit dem Tagtäglichen verschmilzt. Die Präsentation von Lebensmitteln, die Schaufensterauslage oder das einfachste Blumenarrangement vermitteln, außerhalb der Wände eines Museums oder einer Galerie, die essenzielle Natur der japanischen Kunst. 


    Eine Kreuzfahrt nach Japan wird Ihnen die größte Attraktion dieses “Land der Kontraste“ präsentieren; es ist das weltweit faulste Klischee, aber diejenigen die Japan besuchen, sind von der einfachen Koexistenz zwischen der Vergangenheit des Landes und der Gegenwart regelrecht erstaunt. 

    Entdecken Sie Japan und seine unerwartet schönen Landschaften, seine charmanten höflichen Menschen, seinen spürbaren Sinn für Geschichte und gepflegte Traditionen – nur wenige sind in der Lage der Chance zu widerstehen, mit seiner mysteriösen extrem verlockenden Kultur klarzukommen.