Die Insel Sir Bani Yas

Sir Bani Yas Island - Genießen Sie allen Komfort an Bord zusammen mit viel Spaß am Strand

Ein bezaubernder Halt auf dieser MSC-Kreuzfahrt nach Dubai, Abu Dhabi und Sir Bani Yas ist die Insel Sir Bani Yas.


Sie hat nichts mit dem hypertechnologischen Fortschritt zu tun, den Sie auf Ihrer Reise zur Hauptstadt, Abu Dhabi, erleben werden. 


Das MSC Stranderlebnis auf Sir Bani Yas bedeutet einfach nur "relaxen". Es beinhaltet ein leckeres Barbecue zur Mittagszeit mit saftigen Burgern und anderen Köstlichkeiten, frischen Salaten und Gemüse, Gebäck und Obst. An den sechs Bars auf der Insel werden Ihnen erfrischende Cocktails, gekültes Bier und alkoholfreie Getränke serviert. Sie haben die Qual der Wahl zwischen Beach-Tennis, Volleyball, Schnorcheln, Paddeln oder einfach nur auf der Liege zu entspannen. Für die kleinen steht ein aufblasbarer Wasserpark und ein Kinderspielbereich bereit. Ohne den Strand zu verlassen können Sie sich eine wohltuende Massage oder eine Beauty-Behandlung gönnen. Oder Sie buchen eine Insel-Tour und entdecken die vielfältige Landschaft.


Auf Sir Bani Yas, sowie auf der Insel Dalma und den sechs Discovery Islands in der Nähe, wurde ein riesiges Naturreservat für die vom Aussterben bedrohten Spezies verwirklicht, die sowohl aus der arabischen Halbinsel als auch aus Afrika stammen.  


Insbesondere werden Sie auf der Insel Sir Bani Yas die Möglichkeit haben, seltene Tiere innerhalb eines geschützten Gebietes zu beobachten, in dem die Mehrheit der Tiere, inklusive Giraffen, Flamingos und Geparden, um nur ein paar Arten zu nennen, in Freiheit lebt. 


Während Ihrer Kreuzfahrt nach Abu Dhabi stellt Sir Bani Yas also eine Möglichkeit dar, die Sie ergreifen sollten, um schöne Ausflüge oder Safaris in die Wildnis zu machen, oder einige der aufregenden Sportarten auszuprobieren, die hier angeboten werden. 


Und für diejenigen, die eher Entspannung auf MSC-Kreuzfahrten wünschen, sorgen die Strände und die Einrichtungen, die diese Insel beherbergt und die allesamt auf Nachhaltigkeit basieren, dafür, dass Sie einen unvergesslichen Tag der Entspannung erleben

Das Beach Resort

Entspannung pur am MSC Strand
Entspannung pur am MSC Strand

Mit Tenderbooten gelangen Sie vom Schiff zur Insel Sir Bani Yas, vorgelagert an der südwestlichen Küste des Emirats Abu Dhabi. Dort können Sie den Tag im Beach Resort verbringen. Die Strand-Location, die über einen Holzsteg mit der Hauptinsel verbunden ist steht Ihnen als MSC Gast exklusiv zur Verfügung. 


Die Highlights des Resorts:


 Großer Strandbereich zum Relaxen mit Buffet

 Extra Familien- und Kinderbereich mit Buffet 

 Diverse Sportmöglichkeiten wie Beach-Volleyball, Beach-Tennis, Boules, Beach-Yoga und Beach-Fußball

 Ein MSC Aurea Spa, das in Strandhütten mit Meerblick wohltuende Anwendungen anbietet, darunter Bambus- oder Muschelschalen-Massagen

 Ein Beduinenzelt, in dem Kunsthandwerk aus der Region angeboten wird 

 Eine Lounge mit Bar und Livemusik

 Ein exklusiver Bereich für Gäste des MSC Yacht Clubs, in dem Finger-Food, Grillspezialitäten und Erfrischungen gereicht werden

Sir Bani Yas - Das Beach Resort

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Sir Bani Yas

Entdecken Sie unsere Landausflüge

Kein Ergebnis gefunden

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

Vereinigte Arabische Emirate

Glänzende Diamanten in der Wüste
Glänzende Diamanten in der Wüste

Dubai ist aktuell eines der sieben Kleinstaaten, die kollektiv die Vereinigten Arabischen Emirate, oder VAE, bilden, ein lockeres Bündnis, 1971 gegründet nach dem Abzug der Briten aus dem Golf.

Technisch werden die sieben Emirate als gleichwertig bezeichnet, und verfügen über eine beträchtliche legislative Autonomie, fast wie die verschiedenen Staaten der USA – das erklärt, zum Beispiel, warum die örtlichen Gesetze in Dubai so anders sind als die des benachbarten Sharjah.

Praktisch, wie Ihnen eine Kreuzfahrt in die Emirate zeigen kann, herrscht eine klare Rangordnung. Abu Dhabi, der größte und wohlhabendste der Emirate, dient als Hauptstadt (auch wenn Abu Dhabi Stadt nur halb so groß wie Dubai ist), verfügt über den größten Einfluss auf die nationale Politik und stellt den Präsidenten der VAE.

Dubai ist auf dem zweiten Rang, gefolgt von Sharjah und dann den anderen Emiraten Umm al Quwain, Ras al Khaimah, Ajman und Fujairah, die relativ unentwickelt und mancherorts überraschend arm sind.


Die Tatsache, dass dieses Bündnis überlebt hat, trotz der manchmal beträchtlichen Meinungsverschiedenheiten zwischen Dubai und Abu Dhabi, ist ein glühender Tribut an die örtliche Diplomatie, auch wenn dieses auch die Besonderheit geschaffen hat, wonach Dubai, mit seinem internationalen Ansehen, nicht einmal Hauptstadt des eigenen schwachen Landes ist.