Willemstad

Schmale Gässchen und sonderbare Häuser 
Der Christoffel National Park  
Das eindrucksvolle Fort Beekenburg

Kreuzfahrten in die Karibik, nach Kuba und zu den Antillen suchen

Willemstad

Die alte Zitadelle erobern

Curaçao erfüllt jeden Wunsch seiner Besucher, die an Bord eines MSC Kreuzfahrtschiffes anreisen. Während Ihres Urlaubs auf Curaçao können Sie die Höhlen Hato Caves erkunden, voller Stalagtiten und Stalagmiten und über 1500 Jahre alte Einschnitte, oder Sie entscheiden sich für einen Auflug zum Christoffel Nationalpark, wo Sie die örtliche Flora und Fauna bewundern, die typisch für das Karibische Meer ist.


Für diejenigen, die das Unterwasserleben bewundern möchten, gibt es das Seaquarium, in dem Sie sich sogar mit Seelöwen anfreunden können. Shopping-Begeisterte werden Punda, an der Spitze von Willemstad, als ideales Ziel empfinden. Punda ist das historische Geschäftsviertel der Stadt. Seine Geschäfte und Lagerhallen erstrecken sich bis herunter zur Küste. Die Häuser und Werkstätten bilden schmale Gassen, die heute nur für Fußgänger zugänglich sind. Bei Ihrem Einkaufsbummel werden Sie auf das ein oder andere traumhafte Fotomotiv treffen – zücken Sie Ihre Kamera und halten Sie es fest.

Unweit von Punda befindet sich die größte der acht Befestigungsanlagen, die Curaçao zu bieten hat, das Fort Amsterdam, das für die Verteidigung dieses Teils von Willemstad errichtet wurde. Das Fort wurde 1635 zum Schutz der Hafeneinfahrt erbaut und erhielt seinen Namen, als sich Curaçao in der Hand der Niederländischen Westindien-Kompanie befand. Heute zeugt eine Kanonenkugel im südwestlichen Teil der Mauer, abgefeuert von den Truppen von Captain Bligh, von der militärisch aktiven Vergangenheit der Festungsanlage. Heute ist die Festung Sitz der Regierung von Curaçao und beherbergt ferner eine evangelische Kirche und ein Museum.

Um beim Thema zu bleiben, ein Besuch der Festung Fort Beekenburg, 1703 in Caracas Bay erbaut, um das Innere der Bucht und die “Spanischen Gewässer” zu schützen, wird wärmstens empfohlen. Obwohl es im 19. Jahrhundert aktiv zur Verteidigung gegen die Franzosen, Briten und Piraten genutzt wurde, ist dieses Fort eines der am besten erhaltenen Forts im karibischen Raum

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Willemstad

Entdecken Sie unsere Landausflüge

14 Ergebnisse

Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
  • Aloe Vera Plantation & Ostrich Farm

    DIE WUNDER DER NATUR

    CRC30

    Aloe Vera Plantation & Ostrich Farm
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3 h

    • Erwachsene52,00Preis pro Person

    • Kinder35,00Preis pro Person

  • GEHEIMNISVOLLER REGENWALD & SIGHTSEEING-TOUR

    DIE WUNDER DER NATUR

    CRC25

    Dieser unterhaltsame 3-stündige Ausflug setzt sich aus drei jeweils ganz unterschiedlichen Etappen zusammen. Zunächst fahren Sie mit dem Reisebus zur Touristenattraktion „L’Aldea Rainforest Mystery”. Bei einem geführten und kommentierten Rundgang entlang eines Pfades durch den lateinamerikanischen Regenwald entdecken Sie nicht nur die wilde Tierwelt der Region, sondern können zahlreiche Skulpturen, Schnitzereien und Fresken der Inkas, Mayas und Azteken bestaunen. Die farbenfrohen Bewohner des Parks, darunter bunte Papageien, geschmeidige Schlangen, flinke Frösche und Scharen von frechen Affen, sind begehrte Fotomotive und posieren gern vor Ihrer Kamera. Anschließend geht es zum nächsten Ausflugsziel: der Aloe-Vera-Plantage am Rand von Willemstad. Nach einer Führung durch die Plantage, bei der Sie sehr viel Wissenswertes über die heilende Wirkung der Pflanze erfahren, steht mit dem Stadtzentrum von Willemstad dann noch der letzte Programmpunkt an. Auf der Rückfahrt zum Schiff passieren Sie schließlich noch Scharlooweg, ein ehemaliges gehobenes Wohnviertel, das einst für die wohlhabenden Kaufleute erbaut wurde. Genießen Sie den Blick auf die wunderschön restaurierten Herrenhäuser, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Hinweise: Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Getränk inkludiert

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      3 h

    • Erwachsene42,00Preis pro Person

    • Kinder42,00Preis pro Person

  • RENDEZVOUS MIT DELFINEN

    DIE WUNDER DER NATUR

    CRC19

    Eine Begegnung der ganz besonderen Art, die Sie niemals vergessen werden, erwartet Sie bei diesem Ausflug. Verlassen Sie für ein paar Stunden Ihr Kreuzfahrtschiff und machen Sie die Bekanntschaft mit einer überaus intelligenten Spezies: Delfinen! Bei diesem Ausflug, der sich für alle Altersgruppen eignet und absolut sicher ist, lernen Sie die verspielten Meeressäuger aus nächster Nähe kennen. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Delfinzentrum, wo Sie von einer Plattform im seichten Wasser erste Kontakte zu den possierlichen Kreaturen knüpfen. Dabei erfahren Sie von den freundlichen Pflegern sehr viel Wissenswertes über Körperbau, Verhalten und Körpersprache der Delfine und können ihre neuen Freunde sogar berühren, umarmen und mit viel Glück auch küssen. Für dieses einmalige Erlebnis müssen Sie nicht mal schwimmen können, denn Sie befinden sich die ganze Zeit über auf einer Unterwasserplattform. Wenn die Zeit ausreicht, besuchen Sie anschließend noch das Meeresaquarium, bevor Sie schließlich zur Schiffsanlegestelle zurückkehren. Hinweise: Für die Kontaktaufnahme mit den Delfinen sind etwa 20 Minuten vorgesehen. Kinder unter 8 Jahren müssen von einem zahlenden Erwachsenen begleitet werden. Die Plattform im Wasser ist über Stufen zugänglich. Die Pfleger vor Ort sind beim Abstieg gern behilflich. Da Sie während Ihrer Zeit unter Wasser nicht selbst fotografieren oder filmen können, halten professionelle Fotografen diesen ganz besonderen Moment für Sie fest. Im Anschluss können Sie die Fotos dann käuflich erwerben. Im Delfinzentrum stehen außerdem öffentliche Umkleidekabinen, Duschen und Schließfächer zur Verfügung. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
      • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

        Schwierigkeitsstufe
        Leicht

      • Dauer
        3 h

      • Erwachsene109,00Preis pro Person

      • Kinder99,00Preis pro Person

    • SCHWIMMEN MIT DELFINEN

      DIE WUNDER DER NATUR

      CRC18

      Wollten Sie schon immer einmal Delfine in ihrer natürlichen Umgebung erleben? Dann ist dieser Ausflug genau richtig für Sie! Nach kurzer Fahrzeit erreichen Sie das Delfinzentrum, wo Sie mit diesen possierlichen Meeressäugern schwimmen können. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer und genießen Sie die Nähe zu den Tieren! Mit ganz viel Glück lassen sich die Delfine sogar von Ihnen streicheln. Und wenn Sie die richtigen Handzeichen geben, „singen“ die Tiere ein Lied für Sie, geben Ihnen einen Kuss, winken Ihnen, drehen sich im Kreis oder lassen Sie auf dem Rücken reiten. Wenn die Zeit ausreicht, besuchen Sie auch noch das faszinierende Meeresaquarium, bevor Sie schließlich die Rückfahrt zur Schiffsanlegestelle antreten. Hinweise: Für das Schwimmen mit den Delfinen sind etwa 30 Minuten vorgesehen. Da die Arme nicht zum Schwimmen genutzt werden können, ist dieses Erlebnis ausschließlich Gästen vorbehalten, die mit Schwimmflossen schwimmen können. Rettungswesten sind verfügbar und müssen von allen Kindern mit einer Körpergröße unter 1,45 m getragen werden. An der Tour teilnehmen dürfen nur Gäste, die mindestens 8 Jahre alt und mindestens 1,30 m groß sind. Die Wassertiefe in der Delfinlagune beträgt etwa 5,50 Meter. Schwangere dürfen nicht mit den Delfinen schwimmen. Alle Gäste müssen eine Verzichtserklärung unterschreiben. Bei Kindern unter 18 Jahren muss ein Elternteil unterschreiben. Da Sie während Ihrer Zeit unter Wasser nicht selbst fotografieren oder filmen können, halten professionelle Fotografen und Kameraleute diesen ganz besonderen Moment für Sie fest. Im Anschluss können Sie die Fotos und Videos dann käuflich erwerben. Im Delfinzentrum stehen außerdem öffentliche Umkleidekabinen, Duschen und Schließfächer zur Verfügung. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Dauer
          3 h

        • Erwachsene155,00Preis pro Person

        • Kinder139,00Preis pro Person

      • AUTHENTISCHES CURAÇAO

        KULTUR UND GESCHICHTE

        CRC21

        Bei dieser Erkundungstour auf Curaçao, deren Strecke Sie hauptsächlich mit dem Bus zurücklegen, tauchen Sie ein in die Geschichte der Insel, lernen deren Pflanzenwelt kennen und bilden sich in Kräuterkunde weiter. Ihre kommentierte Tour beginnt in Willemstad. Sie fahren nach Riffort, einer Festung aus dem 19. Jahrhundert, in der sich heute eine elegante Einkaufsmeile befindet. Weiter geht es in die grüneren Vororte von Willemstad und zu einer Aloe-Vera-Plantage. Auf dem Weg dorthin passieren Sie die Königin-Emma-Brücke, mehrere alte Herrenhäuser aus der Kolonialzeit sowie Fort Amsterdam. In der Farm angekommen, erfahren Sie zunächst mehr über die gesundheitsfördernden Pflanzen, bevor Sie frisch zubereiteten Aloesaft probieren und nach Produkten aus Aloe Vera stöbern können. Dann ist es an der Zeit für eine kleine Lektion in Kräuterkunde. Sie besichtigen den historischen Kräutergarten Den Paradera, den Dinah Veeris einst angelegt hatte, um sich selbst von einer schweren Erkrankung zu heilen. Bei einer Führung durch den Garten erfahren Sie sehr viel Wissenswertes über die heilenden Kräfte verschiedener Bäume und Kräuter. Am Ende Ihres Spaziergangs können Sie sich noch bei einem rein pflanzlichen Gesundheitsdrink stärken, bevor es wieder zu Ihrem Schiff zurückgeht. Auf der Rückfahrt kommen Sie an den farbenfrohen Wohnunterkünften der einstigen Plantagenarbeiter sowie weiteren prachtvollen Gebäuden vorbei, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Hinweise: Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugspunkte kann in Abhängigkeit von Verkehrseinschränkungen variieren. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
        • Getränk inkludiert

        • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

          Schwierigkeitsstufe
          Leicht

        • Dauer
          2:30 h

        • Erwachsene39,00Preis pro Person

        • Kinder39,00Preis pro Person

      • RUNDGANG DURCH DIE INNENSTADT & BESUCH DES MEERESMUSEUMS

        KULTUR UND GESCHICHTE

        CRC26

        Dieser entspannte Ausflug bringt Sie auf Trab und verspricht ein wenig Abwechslung vom Kreuzfahrtalltag. Sie unternehmen einen Spaziergang durch das prachtvolle pastellfarbene Stadtzentrum von Willemstad und besichtigen anschließend das Meeresmuseum von Curaçao. Von der Schiffsanlegestelle geht es gemeinsam mit Ihrem Reiseführer zum 5-Sterne-Hotel Kura Hulanda Resort, das mit seinen im Kolonialstil des 18. und 19. Jahrhunderts erbauten Gebäuden den Charme längst vergangener Zeiten versprüht. Anschließend überqueren Sie den Kanal St. Anna Bay entweder zu Fuß über die Königin-Emma-Brücke oder mit der Fähre. Sie passieren das im 17. Jahrhundert errichtete Fort Amsterdam, das heute Sitz des Gouverneurs ist, sowie den Schwimmenden Markt, bevor Sie schließlich einen weiteren Markt erreichen, an dem eine kurze Pause eingelegt wird. Weiter geht es zum Meeresmuseum von Curaçao, das in einem Gebäude aus dem frühen 18. Jahrhundert untergebracht ist. Dort erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Seefahrt in der Geschichte der Insel. Die mannigfaltigen Ausstellungsstücke des Museums, darunter nicht nur alte Karten, Navigationsinstrumente und Schiffsmodelle, sondern auch modernste Audio- und Videotechnologie, lassen die 500-jährige Seefahrervergangenheit von Curaçao wieder aufleben. Nach dem Besuch des Museums können Sie entweder direkt zum Schiff zurücklaufen oder noch in der Stadt verweilen. Hinweise: Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugspunkte kann variieren. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
        • Verkostung inkludiert

        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Dauer
          2:30 h

        • Erwachsene25,00Preis pro Person

        • Kinder25,00Preis pro Person

      • HERRLICHE LANDSCHAFT UND FASZINIERENDE NATUR (ca. 3,5
        Stunden)

        PANORAMATOUREN

        CRC02

        Bei diesem Ausflug erkunden Sie die wunderschöne Landschaft der Insel Curaçao. Vorbei an den altehrwürdigen Plantagen mit ihren prachtvollen Herrenhäusern und den ehemaligen Wohnunterkünften der Arbeiter erreichen Sie Ihren ersten Programmpunkt Boka Tabla im Nationalpark Shete Boka. Die tosenden Wellen, die hier mit voller Wucht gegen das Ufer schlagen, sind ein wirklich atemberaubender Anblick. Anschließend geht es weiter zum Tula Museum, das sich im ehemaligen Herrenhaus einer Plantage befindet, die zwischen dem späten 17. und frühen 18. Jahrhundert bewirtschaftet wurde. Das Gebäude selbst wurde 1830 und nochmals im Jahr 2005 renoviert und eröffnet einen fantastischen Panoramablick auf das prachtvolle Anwesen sowie die umliegenden Berge und das Meer in der Ferne. Bei einer interaktiven Führung durch das Museum erfahren Sie alles Wissenswerte über die Menschen, die zur Zeit der Sklaverei auf der Insel lebten. Zum krönenden Abschluss Ihrer malerischen Tour ist noch ein kurzer Fotostopp am schönsten tropischen Strand von Curaçao geplant. Der herrlich weiße Sandstrand, der sanft von den Wellen des azurblauen Karibischen Meeres umspült wird, liefert Ihnen herrliche Fotomotive am laufenden Band. Mit der gemütlichen Rückfahrt zum Schiff endet Ihr Ausflug schließlich. Hinweise: Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugspunkte kann variieren.
          • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

            Schwierigkeitsstufe
            Mittelschwer

          • Dauer
            3:30 h

          • Erwachsene39,00Preis pro Person

          • Kinder39,00Preis pro Person

        • INSELTOUR ZU LAND UND ZU WASSER

          PANORAMATOUREN

          CRC14

          Auf diesem Ausflug erkunden Sie die herrliche Insel Curaçao zu Wasser und zu Land. Mit dem Seaworld Explorer, einem klimatisierten Schiff mit Unterwasserkabine, tauchen Sie hinab in die Tiefen der farbenfrohen Unterwasserwelt und erleben beim Überqueren eines schwindelerregenden Abgrunds Nervenkitzel pur. Die großen Fenster der Unterwasserkabine sorgen für einen faszinierenden Panoramablick auf die Meeresfauna. Zwischen den Korallenschwämmen tummeln sich zahlreiche Tierarten wie Gelbschwanz-Schnapper, Gestreifte Sergeants, Papageienfische und Königin-Kaiserfische. Zurück auf dem Trockenen steigen Sie dann in einen Reisebus, der Sie zu einem Aussichtspunkt bringt, von dem Sie eine grandiose Aussicht auf Willemstad haben. Anschließend fahren Sie zur Likörfabrik Chobolobo, wo der weltberühmte Curaçao hergestellt wird. Natürlich können Sie den Orangenlikör, der aus der getrockneten Schale einer auf der Insel wachsenden Pomeranzensorte namens Lahara gewonnen wird, selbst einmal probieren. Nächster Programmpunkt ist eine Fahrt durch das historische Stadtviertel Punda, bei der Ihnen Ihr freundlicher Reiseleiter die wichtigsten Wahrzeichen von Willemstad zeigt. Am Ende der Tour werden Sie zu Ihrem Schiff zurückgebracht. Wenn Sie möchten, können Sie auch noch länger in der Stadt verweilen und auf eigene Faust zum Schiff zurückkehren. Hinweise: Die Anlegestelle des Ausflugsbootes ist über eine Rampe bzw. etwa 6 Stufen zugänglich. Das Schiff selbst kann über eine Rampe betreten werden, in die Unterwasserkabine führen etwa 5 Stufen. Die Gäste müssen in der Lage sein, die Treppen ohne Hilfe zu benutzen. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
            • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

              Schwierigkeitsstufe
              Mittelschwer

            • Dauer
              2:30 h

            • Erwachsene49,00Preis pro Person

            • Kinder49,00Preis pro Person

          • TOUR DURCH WILLEMSTAD MIT DER TROLLEY TRAIN

            PANORAMATOUREN

            CRC10

            Farbenfroh und gemütlich: Diese beiden Eigenschaften treffen sowohl auf die Stadt zu, die Sie bei diesem Ausflug erkunden, als auch auf das Transportmittel, das Sie dafür nutzen. Mit der Trolley Train, einem lustigen Bummelzug, geht es quer durch Willemstad, die Hauptstadt von Curaçao. Ein Taxi bringt Sie zunächst über die Königin-Juliana-Hängebrücke in das historische Punda-Viertel, wo Sie mit der Minibahn zu einer luftigen Fahrt durch die hübschen Gassen von Willemstad mit ihren markanten Bauwerken aus der dänischen Kolonialzeit aufbrechen. Während der kommentierten Tour erfahren Sie sehr viel Wissenswertes über die Stadt und passieren Sehenswürdigkeiten wie die Königin-Emma-Pontonbrücke und den Schwimmenden Gemüse- und Fischmarkt. Fotostopps sind am treffend bezeichneten Bolo di Bruid (Hochzeitstortenhaus), in dem sich das Nationale Archiv befindet, sowie an der Pietermaai-Kathedrale vorgesehen. Zurück an Bord der Trolley Train fahren Sie dann, vorbei am Wilheminapark und den im 17. Jahrhundert errichteten Waterfort Arches, zum Fort Amsterdam, das ebenfalls im 17. Jahrhundert erbaut wurde und auf dessen Gelände sich außerdem eine protestantische Kirche befindet. Ein Taxi bringt Sie anschließend zurück zum Schiff. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch noch ein wenig in der Stadt verweilen und auf eigene Faust zum Schiff zurückkehren. Hinweise: Im Ausflugspreis inbegriffen ist die Taxifahrt zum Fort Amsterdam, wo die Tour mit der Trolley Train beginnt und endet. Gäste, die nach der Fahrt mit der Trolley Train noch in der Stadt verweilen möchten, sind für die Rückkehr zum Schiff selbst verantwortlich. Vom Stadtzentrum bis zum Kreuzfahrtschiff sind es ungefähr 15 Minuten zu Fuß. Wer später mit dem Taxi zurückkehren möchte, hat die Kosten dafür (etwa 10 $ für 1 bis 4 Fahrgäste) selbst zu tragen, da diese nicht im Ausflugspreis inbegriffen sind. Wenn in der Kathedrale keine Messe stattfindet, kann das Bauwerk auch von innen besichtigt werden. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
              • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

                Schwierigkeitsstufe
                Mittelschwer

              • Dauer
                1:30 h

              • Erwachsene32,00Preis pro Person

              • Kinder29,00Preis pro Person

            • AUSZEIT AM STRAND

              SONNE & MEER

              CRC11

              Gönnen Sie sich ein bisschen Abwechslung vom Kreuzfahrtalltag, erfahren Sie mehr über das Leben auf dieser herrlichen Insel und krönen Sie Ihre Erkundungstour auf Curaçao mit einer entspannten Auszeit an einem prachtvollen Strand. Ihr Ausflug unter dem Motto „Sonne, Sand und Meer“ beginnt mit einer Fahrt in einem einzigartigen, handbemalten Bus zur malerischen Westküste der Insel mit ihren unberührten Stränden. Ihre kommentierte Tour führt vorbei an altehrwürdigen Plantagenhäusern, imposanten Berggipfeln sowie atemberaubenden Landschaften, die Zufluchtsort vieler wilder Tiere sind. In den Salinen beispielsweise, die Sie bei Ihrem Ausflug passieren, leben Scharen rosafarbener Flamingos. Schließlich erreichen Sie die wunderschöne Bucht, in der Sie sich entspannt zurücklehnen und die atemberaubende Umgebung auf sich wirken lassen können. Das azurblaue Wasser des Karibischen Meeres ist ein wahres Badeparadies. Beim Schnorcheln können Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt an den Riffen erkunden, während der weiche Sand und die wogenden Palmen zu einem ausgiebigen Sonnenbad einladen. In der entspannten Atmosphäre dieses herrlichen Strandes, der zu den schönsten von ganz Curaçao zählt, fühlen sich alle Altersgruppen wohl, hier kommt jeder voll auf seine Kosten. Auf Ihrer Rückfahrt zum Schiff können Sie Ihren Ausflug mit noch mehr fantastischen Ausblicken krönen. Hinweise: Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
                • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

                  Schwierigkeitsstufe
                  Leicht

                • Dauer
                  3:30 h

                • Erwachsene42,00Preis pro Person

                • Kinder39,00Preis pro Person

              • DIE GROTTEN VON CURAÇAO & STADTRUNDGANG

                STÄDTE

                CRC22

                Bei dieser Tour erwarten Sie zwei der Hauptattraktionen von Curaçao. Sie entdecken die faszinierende Unterwasserwelt der Grotten von Hato und das malerische Stadtzentrum von Willemstad, das zum Weltkulturerbe der UNESO zählt. Nur kurze Fahrzeit in nördlicher Richtung von Willemstad befinden sich die Grotten von Hato, die mit ihren Stalagmiten, Stalaktiten und Kalksteinformationen wie aus einer anderen Welt wirken. Mit viel Glück können Sie hier sogar Fruchtfledermäuse erspähen. Zurück im Tageslicht geht es dann nach Willemstad, wo Sie zu einem Spaziergang durch das Stadtzentrum mit seinen zahlreichen historischen Bauwerken aufbrechen. Auf dem Weg zum Fort Amsterdam passieren Sie unter anderem den Schwimmenden Markt und den Kai mit seinen farbenfrohen Häusern. Über die Königin-Emma-Brücke hinweg erreichen Sie schließlich die andere Seite des Stadtzentrums von Willemstad. Wenn die Brücke zur Durchfahrt der Schiffe auf dem Kanal St. Anna Bay geöffnet wurde, setzen Sie mit der Fähre zum anderen Ufer über. Letzter Höhepunkt bei dieser Stadtführung ist die Festung Riffort, die im 19. Jahrhundert errichtet und mittlerweile in eine elegante Shoppingmeile umgebaut wurde. Wenn Sie möchten, können Sie noch ein bisschen in der Stadt verweilen und dann auf eigene Faust zum Schiff zurückkehren. Hinweise: Die Reihenfolge der einzelnen Ausflugspunkte kann variieren. Aufgrund der vorherrschenden hohen Temperaturen empfehlen wir das Tragen einer Kopfbedeckung. An den Grotten von Hato und im Stadtzentrum ist jeweils eine kurze Strecke zu Fuß zurückzulegen. Deshalb sollten an diesem Ausflug nur Gäste teilnehmen, die körperlich fit sind. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
                  • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

                    Schwierigkeitsstufe
                    Mittelschwer

                  • Dauer
                    2:30 h

                  • Erwachsene32,00Preis pro Person

                  • Kinder29,00Preis pro Person

                • ENTDECKUNGSTOUR AUF CURAÇAO

                  STÄDTE

                  CRC28

                  Die besten Sehenswürdigkeiten von Curaçao sind Ziel dieses unterhaltsamen Ausflug, bei dem Sie hauptsächlich mit dem Bus unterwegs sind. Durch die bezaubernde Landschaft der Insel, vorbei an Salinen, in denen sich Scharen von Flamingos tummeln, fahren Sie zu Ihrem ersten Programmpunkt: die beeindruckenden Grotten von Hatao mit ihren gigantischen Stalagmiten und Stalaktiten, imposanten Kalksteinformationen und endlos erscheinenden, kristallklaren Seen. Nachdem Sie die atemberaubenden Grotten bestaunt haben, brechen Sie dann nach Willemstad in den historischen Stadtteil Otrobanda auf, wo Sie das Curaçao Museum besuchen. Das Museum beherbergt nicht nur zahlreiche Werke moderner Kunst, sondern auch viele Ausstellungsstücke, die das Leben auf der Insel Mitte des 19. Jahrhunderts veranschaulichen. Außerdem hat man vom Museum aus einen fantastischen Ausblick auf die beiden historischen Viertel Otrabanda und Punda sowie auf den Kanal St. Anna Bay. Als Nächstes steht ein Besuch des prachtvollen, kanariengelben Herrenhauses Chobolobe an. Dort besichtigen Sie die Fabrik, in welcher der weltberühmte Curaçao-Likör hergestellt wird. Nachdem Sie mehr über die Destillation des Blue Curaçao erfahren und eine kleine Kostprobe genommen haben, krönen Sie Ihren Ausflug mit einer kommentierten Rundfahrt durch das malerische Viertel Punda im Zentrum der Stadt. Im Anschluss können Sie entweder noch in der Stadt verweilen oder direkt mit dem Bus zu Ihrem Schiff zurückkehren. Hinweise: In den Grotten von Hato sind 50 Treppen hinab- bzw. hinaufzusteigen. Bitte tragen Sie deshalb bequeme, flache Schuhe. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
                    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

                      Schwierigkeitsstufe
                      Mittelschwer

                    • Dauer
                      3:30 h

                    • Erwachsene39,00Preis pro Person

                    • Kinder39,00Preis pro Person

                  • PANORAMAFAHRT AUF CURAÇAO

                    STÄDTE

                    CRC29

                    Willemstad, die Hauptstadt von Curaçao, hat ihren Gästen jede Menge zu bieten: von den pastellfarbenen Bauwerken aus der Kolonialzeit über die fantastische Aussicht auf Caracas Bay und St. Anna Bay bis hin zum Jachthafen Spanish Water, dem zauberhaften Tafelberg sowie der Destillerie, in der der weltberümte Curaçao-Likör hergestellt wird. Alle diese Highlights erwarten Sie auch bei dieser Panoramafahrt durch Willemstad. Zunächst steuern Sie die Caracas Bay an, wo Sie das im 18. Jahrhundert von den Holländern errichtete Fort Beekenburg sowie das Meer und den benachbarten Strand bestaunen und fotografieren können. In einem örtlichen Kunsthandwerksgeschäft können Sie anschließend typische Produkte von der Insel erstehen, bevor Sie durch eines der exklusivsten Wohngebiete der Insel hindurch zum Herrenhaus Chobolobo fahren. Das in leuchtendem Sonnengelb gestrichene Gebäude erstrahlt nicht nur in einer der Farben, in denen der weltberühmte Curaçao-Likör erhältlich ist, sondern beherbergt auch die Fabrik, in der die Spirituose hergestellt wird. Sie erfahren mehr über den Destillationsprozess und können selbst den ein oder anderen Tropfen probieren, bevor Sie die entspannte Rückfahrt zum Schiff antreten. Auf dem Weg durch das Stadtzentrum passieren Sie noch einige Bauwerke, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Hinweise: Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
                    • Verkostung inkludiert

                    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

                      Schwierigkeitsstufe
                      Mittelschwer

                    • Dauer
                      2:30 h

                    • Erwachsene29,00Preis pro Person

                    • Kinder29,00Preis pro Person

                  • TRADITIONELLES CURAÇAO & MEERESAQUARIUM

                    STÄDTE

                    CRC20

                    Bei dieser unterhaltsamen Tour kommen Sie voll auf Ihre Kosten. Sie lernen nicht nur die Insel Curaçao mit ihren unberührten Landschaften sowie den historischen und modernen Bauwerken kennen, sondern erhaschen mit ganz viel Glück auch einen Blick auf die Delfine, die sich vor der Küste im Karibischen Meer tummeln. Und als i-Tüpfelchen gibt’s noch eine Kostprobe des weltberühmten Likörs, der nach der Insel benannt wurde. Entlang einer malerischen Strecke geht es zunächst vorbei an einem exklusiven Villenviertel zu einem Aussichtspunkt, von dem sich ein grandioser Ausblick auf den Tafelberg und den Jachthafen Spanish Water eröffnet. Nach einem kurzen Fotostopp fahren Sie weiter zum Landhuis Chobolobo. In dem sonnengelben Herrenhaus wird der weltberühmte Curaçao-Likör hergestellt. Bei Ihrem Besuch in der alten Destillerie erfahren Sie nicht nur, wie der Likör hergestellt wird, sondern können die köstliche Spirituose auch selbst einmal probieren. Auf der letzten Etappe dieses vergnüglichen Ausflugs steuern Sie das Meeresaquarium von Curaçao an, wo Sie die farbenfrohe Tierwelt der umliegenden Meeresregion bestaunen können. Schauen Sie den Seelöwen, Schildkröten, Haien und Flamingos bei ihrem bunten Treiben zu, bevor Sie schließlich durch das malerische Stadtzentrum von Willemstad zu Ihrem Schiff zurückfahren. Hinweise: Alkohol wird nur an Personen ausgeschenkt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
                    • Verkostung inkludiert

                    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

                      Schwierigkeitsstufe
                      Leicht

                    • Dauer
                      3 h

                    • Erwachsene49,00Preis pro Person

                    • Kinder49,00Preis pro Person

                  Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die abgebildeten Preise sind tagesaktuell. Finale Preise werden bei Buchung bestätigt. Die Bestätigung jedes Ausfluges und dessen Beschreibung erfolgt während der Kreuzfahrt. Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren. 


                  Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

                  Curaçao

                  Salzseen und üppige Kakteen
                  Salzseen und üppige Kakteen

                  Man sollte auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, die einzigartigste der karibischen Inseln zu besichtigen: Curaçao, mit ihren Kakteen und immergrünen Pflanzen, die die nostalgischen Landschaften der afrikanischen Savanne unterstreichen, und ihre Salzseen, in denen auch noch Flamingos leben.


                  Die Unterwasser-Umwelt ist ähnlich der Umwelt der anderen Inseln in dem Karibischen Meer und es befindet sich dort auch ein interessantes Korallenriff. Man kann das Projekt zu Erhaltung und zur künstlichen Verbesserung des Riffs am Strand von PortoMarie besichtigen. Wie in den anderen sogenannten ABC”Inseln (Aruba, Bonaire und Curaçao) ist die hier gesprochene Sprache Papiamento. Wenn man dieser faszinierenden kreolischen Sprache zuhört, die eine Mischung aus Portugiesisch, Spanisch, Niederländisch sowie afrikanischen und Arawak-Sprachen ist, ist es eine Erfahrung für sich. Eine Kreuzfahrt nach Curaçao bedeutet ein Land zu betreten, in dem koloniale, Spanische und Niederländische Aromen sich vermischen.

                  Die vielen historischen Gebäude in Willemstad brachten die UNESCO dazu, diese Stadt unter den Schutz des Weltkulturerbes zu stellen: Es ist der Platz außerhalb der Niederlande mit der größten Konzentration von Niederländischer Architektur des 19. Jahrhunderts. Interessante Touren werden Sie zu den verschiedenen kolonialen Herrenhäusern und zu den sogenannten KasdiPal’iMaishi mitgenommen, die alten Behausungen der Sklaven, Überbleibsel der westafrikanischen Dörfer.