Freeport

Dem Strohmarkt
Japanische Tore und kleine Läden
Port Lucaya Markt

Kreuzfahrten in die Karibik, nach Kuba und zu den Antillen suchen

Freeport

Ein tropischer freier Hafen

Eine MSC-Karibik-Kreuzfahrt nach Grand Bahama ist eine einzigartige Möglichkeit um ihre Haupstadt, Freeport, zu besichtigen, die zu Fuß für einen Besuch von Läden oder Restaurants zu erkunden ist. Freeports Haupt-Geschäftsviertel ist direkt an der Mall gelegen, zwischen Ranfurly Circus und Churchill Square, etwa 10 Blocks nördlich.

Die Touristenaktivitäten konzentrieren sich im südlichen Ende der East Mall Drive, um Ranfurly Circus herum und dem International Bazaar, ein verblasstes Straßengewirr mit einfachen Läden und Cafés, das von roten Stadttoren im japanischen Stil gekennzeichnet ist. Zusätzlich zu zahlreichen Restaurants gibt es einen Strohmarkt und gutsortierte Souvenirstände, aber ein Urlaub in Grand Bahama bietet auch zollfreie Geschäfte an, die Schmuck, Parfüm, kubanische Zigarren, Rum, Urlaubskleidung und Glaskunst verkaufen.  


Auf einem Landausflug mit MSC Kreuzfahrten können Sie Port Lucaya und die am Strand gelegenen Hotels von Lucaya sehen, die einen Urlaubsort mit einer etwas fröhlicheren Atmosphäre als Freeport beherbergt, mit sorgfältig gepflegtem Rasen und aufgeräumten pastellfarbenen Läden und Häuser. Als Urlaubsort am Meer, das sich erst in den 1960er Jahren entwickelte, wird Lucaya vom mächtigen Westin &Sheridan at Our Lucaya Beach & Golf Resort am Lucayan Beach dominiert, der zwei Golfplätze beherbergt. Über der Straße befindet sich der Markt von Port Lucaya, ein geschäftiger, farbenfroher Touristenmarkt, der die Boote in Port Lucaya Marina beobachtet, mit Läden, die das Standardsortiment an zollfreien Waren verkaufen, Freiluftstände, die Stroharbeiten anbieten und andere Souvenirs sowie zahlreiche lebhafte Restaurants und Bars voller Touristen.


Die zwei Hauptattraktionen außerhalb von Freeport – der Lucayan Nationalpark und Paradise Cove – liegen auf entgegengesetzten Seiten der Insel. Der Lucayan Nationalpark beinhaltet 40 Hektar Mischwald, Kalksteinhöhlen und Dolinen, Mangroven, einen spektakulären Strand und sämtliche Naturpfade, alle weniger als eine Meile lang. Ein Weg vom Parkplatz zur Nordseite der Straße führt zu einem sechs Meilen langen Unterwasser-Höhlensystem, eines der längsten der Welt.  

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Freeport

Entdecken Sie unsere Landausflüge

8 Ergebnisse

Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
  • FAHRRAD-AUSFLUG IN FREEPORT

    AKTIV & ABENTEUER

    FPT26

    Dieser Halbtagesausflug mit dem Fahrrad bietet ein bisschen von allem: Bei angenehmer körperlicher Bewegung, unterhaltsamem Sightseeing, einem köstlichen Mittagessen, gefolgt von einem Einkaufsbummel und herrlichem Strandvergnügen, bleiben keine Wünsche offen. Auf einer entspannten Fahrradtour von knapp unter 20 km, die Sie auch durch einen ursprünglichen Küstenort führt, lernen Sie die Insel kennen und erfahren etwas über die lokale Geschichte. Anschließend besuchen Sie den Garden of the Groves, eine wunderschöne Parkanlage inmitten der Stadt mit einem mächtigen Feigenbaum, in dessen Schatten Sie beim Blick auf den herrlichen Wasserfall des Parks Ihr Mittagessen einnehmen. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Geschäfte vor Ort nach kunstgewerblichen Artikeln, Parfums, Büchern oder aufwendig gefertigten bahamischen Stroharbeiten zu durchstöbern. Krönender Abschluss dieses Ausflugs ist ein Aufenthalt in einem der besten Strandclubs auf Grand Bahama. Dort können Sie perfekt entspannen, schwimmen oder eines der clubeigenen Kajaks kostenfrei nutzen (vorbehaltlich Verfügbarkeit), bevor es wieder zum Schiff zurückgeht. Hinweis: Kinder dürfen an diesem Ausflug erst ab zwölf Jahren und einer Mindestgröße von 150 cm teilnehmen. Bitte tragen Sie Badekleidung und darüber bequeme Straßenkleidung, verwenden Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und nehmen Sie ein Handtuch mit. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Möglichkeit zum Schwimmen

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      5 h

    • Erwachsene89,00Preis pro Person

    • Kinder65,00Preis pro Person

  • JEEP-ABENTEUER AUF DEN BAHAMAS

    AKTIV & ABENTEUER

    FPT22

    Auf diesem Jeep-Abenteuer erkunden Sie die Stadt Freeport und die Insel Grand Bahama und können sich sogar selbst ans Steuer setzen. Unterwegs halten Sie an interessanten Sehenswürdigkeiten, erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Insel, die einheimische Bevölkerung und die frühen ausländischen Siedler. In der Innenstadt von Freeport präsentiert sich die Parkanlage Garden of the Groves als großzügig angelegtes, wunderschönes Landschaftsareal. Dort ist ein weiterer Zwischenstopp geplant, bei dem Sie unter einem riesigen Feigenbaum mit Blick auf den Wasserfall zu Mittag essen. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um durch den Park zu streifen, in den auf dem Gelände befindlichen Geschäften zu stöbern und zu beobachten, wie die Einheimischen mit atemberaubender Fingerfertigkeit die aufwendigen landestypischen Stroharbeiten anfertigen. Schließlich steht noch der Besuch eines der schönsten Strandclubs der Insel auf dem Programm. Dort können Sie im kristallklaren Wasser schwimmen oder Kajak fahren (kostenfrei, je nach Verfügbarkeit). Mit der Rückfahrt zum Pier und zu Ihrem Schiff endet dieser Ausflug. Hinweis: Kinder dürfen an diesem Ausflug erst ab zwölf Jahren teilnehmen. Gäste, die den Jeep fahren möchten, müssen mindestens 25 Jahre alt und im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. In einem Jeep finden höchstens vier Personen Platz. Die Jeeps haben entweder Schalt- oder Automatikgetriebe. Bitte tragen Sie Badekleidung und darüber bequeme Straßenkleidung, verwenden Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und nehmen Sie ein Handtuch mit. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Möglichkeit zum Schwimmen

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      5 h

    • Erwachsene99,00Preis pro Person

    • Kinder72,00Preis pro Person

  • KAJAKTOUR UND NATUREXKURSION IN FREEPORT

    AKTIV & ABENTEUER

    FPT21

    Nach einer kurzen, aber informativen Fahrt erreichen Sie den Osten Freeports. Dort befindet sich der herrliche Lucayan Nationalpark, der sich über etwa 16 Hektar erstreckt und nicht nur jede Vegetationszone umfasst, die es auf den Bahamas gibt, sondern außerdem über eines der größten Unterwasserhöhlensysteme der Welt verfügt. Dieser spannende Ausflug bringt Ihnen die einzigartigen geologischen und naturgeschichtlichen Besonderheiten dieser Region in einer Orientierungsveranstaltung näher. Danach begeben Sie sich auf Ihre geführte Kajaktour. Achten Sie auf die zahlreichen Vogel- und sonstigen Tierarten sowie die vielfältigen Pflanzen, die Ihnen bei Ihrer Wasserexkursion begegnen. Wieder an Land, können Sie dann ein leichtes Mittagessen genießen und sich am Strand vergnügen oder entspannen. Außerdem haben Sie Gelegenheit, in Begleitung eines Reiseführers den Naturpfad im Park zu begehen und einige der Höhlen zu erkunden, die den frühesten Bewohnern der Region Obdach boten. Nach dieser Wanderung fahren Sie mit dem Bus wieder zurück nach Freeport und zu Ihrem Schiff. Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme Kleidung über Ihrer Badebekleidung und geschlossene Schuhe. Nehmen Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor, Sonnenbrille und Kopfbedeckung sowie eine Flasche Wasser und ein Handtuch mit. Die Kajaks sind oben offen und lassen sich auf dem zumeist ruhigen Gewässer leicht paddeln. Ein Kajak ist für ein Höchstgewicht von 263 kg ausgelegt. Der Ausflug ist ungeeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität oder Personen, die auf einen Rollstuhl oder ein Elektromobil angewiesen sind. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Möglichkeit zum Schwimmen

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      6 h

    • Erwachsene75,00Preis pro Person

    • Kinder55,00Preis pro Person

  • GARDEN OF THE GROVES – SIGHTSEEING UND
    EINKAUFSVERGNÜGEN

    DIE WUNDER DER NATUR

    FPT19

    Nutzen Sie einen kurzen Landaufenthalt, um einen der reizvollsten Orte von Grand Bahamas zu erkunden und Ihrer Einkaufslust freien Lauf zu lassen. Der Ausflug beginnt mit einer informativen Fahrt vom Pier durch das Industriegebiet und die Innenstadt von Freeport. Sie passieren den internationalen Basar mit seinem japanischen Torii-Tor und fahren weiter auf der Church Row, vorbei am Hain mit einheimischen Pinien. Die tropische Parkanlage Garden of the Groves ist Ihr erstes Ziel. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung oder können sich der Führung durch den herrlichen Landschaftspark anschließen. Schilder liefern Informationen über die vielfältigen Pflanzen- und Tierarten, von denen einige indigen sind. Auf dem Areal befinden sich auch der Nachbau einer Kapelle aus den frühen Tagen der Holzfällerei auf der Insel, ruhige Lagunen mit Wasserfällen, ein Labyrinth zur spirituellen Erbauung und ein Freiluftcafé. Der Familienbereich bietet Kindern Gelegenheit und Raum zum Spielen und das Laubdach des Naturpfades Fern Grove Trail spendet angenehmen Schatten auf dem Weg durch die Kalksteinfelsen auf beiden Seiten. Hübsche landestypische Souvenirs wie Bücher, Parfum, Schmuck und Kunstgegenstände – alle von einheimischen Künstlern hergestellt – werden in den Garden Shoppes feilgeboten. Und im Garden Café können Sie gekühlte Getränke und einheimische Gerichte genießen. Die Kosten hierfür sind nicht im Tourpreis enthalten. Noch mehr Einkaufsvergnügen oder die Gelegenheit zum entspannten Herumschlendern erwartet Sie auf dem Port Lucaya-Marktplatz mit seinen zahlreichen Boutiquen, Fachgeschäften, Restaurants, Bars und kunstgewerblichen Verkaufsständen. Der Bus bringt Sie dann wieder zurück in den Hafen und zu Ihrem Schiff. Hinweis: Bei diesem Ausflug müssen im Garden of the Groves längere Strecken zu Fuß über mitunter unebenes Gelände zurückgelegt werden. Daher ist der Ausflug ungeeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität oder Personen, die auf einen Rollstuhl oder ein Elektromobil angewiesen sind. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3 h

    • Erwachsene45,00Preis pro Person

    • Kinder32,00Preis pro Person

  • INSELRUNDFAHRT, MITTAGESSEN, EINKAUFS- UND
    STRANDVERGNÜGEN

    PANORAMATOUREN

    FPT13

    Tauchen Sie ein in das entspannte Lebensgefühl der Insel! Dieser geführte Ausflug bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Grand Bahama näher. Zunächst holt Sie ein klimatisierter Bus am Pier ab. Ihre Fahrt durch Freeport beinhaltet einen kurzen Stopp am berühmten Obstmarkt der Stadt. Wenn Sie es den Einheimischen gleichtun möchten, kaufen Sie etwas Obst zum Verzehr an Ort und Stelle. Die Fahrt führt Sie durch die gehobenen Viertel von Freeport, in denen eindrucksvolle Herrenhäuser die Straßen säumen und den reichen Besitzern Exklusivität und Privatsphäre bieten. Im direkt am Strand gelegenen Viertel Lucaya erhalten Sie ein leichtes Mittagessen und ein alkoholfreies Getränk, bevor Sie gut gestärkt die etwa zweieinhalb Stunden nutzen können, die Ihnen für eigene Erkundungstouren durch die Umgebung zur Verfügung stehen. Wenn Sie Lust auf Shopping haben, sollten Sie unbedingt den Lucaya-Markt besuchen. Entspannung verspricht der nahegelegene Strand, wo Sie die Sonne genießen und sich im kristallklaren Wasser des Atlantik erfrischen können. Mit der Rückfahrt zur Anlegestelle und zum Schiff geht Ihr Ausflug entspannt zu Ende. Hinweis: Bitte tragen Sie unter Ihrer Straßenkleidung bereits Badekleidung (sofern Sie schwimmen möchten), verwenden Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und nehmen Sie Handtuch und Sonnenbrille sowie Bargeld/Kreditkarte für zusätzliche Einkäufe mit. Die Strände sind öffentlich, es sind keine Rettungsschwimmer vor Ort. Schwimmen im Ozean erfolgt auf eigene Gefahr. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, persönliche Gegenstände während des Ausflugs zu keinem Zeitpunkt unbeaufsichtigt zu lassen. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene59,00Preis pro Person

    • Kinder42,00Preis pro Person

  • ENTSPANNTES STRANDFLAIR MIT OFFENER BAR

    SONNE & MEER

    FPT30

    Sonnenbrille, Lieblingsbadeanzug, Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und natürlich Ihr allerschönstes Strandlächeln ... mehr brauchen Sie nicht für diesen Halbtagesausflug zu einem der malerischsten Strände von Grand Bahama. Ein klimatisiertes Fahrzeug bringt Sie zu Ihrem Ausflugsziel, wo Sie reichlich Zeit haben, um die herrliche Umgebung ausgiebig zu genießen. Abgesehen vom Schwimmen im herrlich warmen Wasser können Sie sich dort auch außerhalb der Wellen, etwa bei Volleyball oder Schach am Strand, vergnügen. Der nahe gelegene „Strohmarkt“ lohnt ebenfalls einen Besuch: Dort werden lokal gefertigte kunstgewerbliche Artikel feilgeboten, die sich hervorragend als landestypische Souvenirs eignen. Perfekt abgerundet wird Ihr Strandausflug durch die offene Strandbar, an der Sie so viel bestellen können, wie Sie möchten. Gibt es eine schönere Art, zu entspannen und neue Energie zu tanken, als beim atemberaubenden Blick auf den Atlantik seinen Lieblingsdrink zu genießen? Schließlich treten Sie im klimatisierten Fahrzeug wieder die Rückfahrt zum Pier an. Hinweise: Die Nutzung der am Strand erhältlichen Wassergeräte ist von den Meeresbedingungen abhängig ist. Gäste, die an diesem Ausflug teilnehmen möchten, müssen schwimmen und eine Schwimmweste anlegen können. Kinder unter 18 Jahren müssen während des gesamten Ausflugs in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen sein und ständig von diesem beaufsichtigt werden. Alkohol wird nur an Personen über 21 Jahren ausgeschenkt. Ein Lichtbildausweis ist vorzulegen. Im Tourpreis inbegriffen ist die Nutzung von Sonnenschirm und Strandliegen (Ausgabe je nach Verfügbarkeit und in Reihenfolge der Ankunft). Bitte tragen Sie bequeme Kleidung über Ihrer Badebekleidung und nehmen Sie ein Handtuch und Bargeld/Kreditkarte für zusätzliche Einkäufe mit. Paddle-Boards, Kajaks, Schnorchelausrüstung und Schließfächer können gegen einen Aufpreis gemietet werden. Die Kosten hierfür sind nicht im Tourpreis enthalten. An der offenen Bar erhalten Sie folgende Getränke: bahamische Biere vom Fass, einheimische Alkoholika und eine Vielzahl an Cocktails, jedoch keine renommierten Marken und Spezial-Cocktails. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Getränk inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene65,00Preis pro Person

    • Kinder45,00Preis pro Person

  • ENTSPANNUNG AM STRAND UND EINKAUFSBUMMEL

    SONNE & MEER

    FPT16

    Zwei beliebte Urlaubsvergnügungen – Entspannen am Strand und Einkaufen – erwarten Sie bei diesem Ausflug. Los geht es mit dem Transfer zum direkt am Strand von Freeport gelegenen Lucaya-Viertel. Dann haben Sie Zeit zur freien Verfügung (ca. 2,5 bis 3 Stunden). Genießen Sie die Sonnenstrahlen und machen Sie es sich am Strand im warmen Sand bequem oder erfrischen Sie sich im Atlantik. Auch der Lucaya-Markt ist eine Attraktion, wenn Ihnen der Sinn nach einem Einkaufsbummel steht. Sie finden dort über 40 Fachgeschäfte und Boutiquen, zahlreiche Restaurants sowie viele Verkaufsstände, an denen Sie aus Stroh gefertigte Artikel erwerben können. Natürlich dürfen auch die kunstgewerblichen Verkaufsstände mit ihren landestypischen Waren der Bahamas nicht fehlen. Ein Casino befindet sich ebenfalls auf dem Gelände und verspricht Abwechslung für alle, die in Spiellaune sind. Der Ausflug klingt dann mit der Rückfahrt zum Pier entspannt aus. Hinweis: Bitte tragen Sie unter Ihrer Straßenkleidung bereits Badekleidung (sofern Sie schwimmen möchten), verwenden Sie ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und nehmen Sie Handtuch und Sonnenbrille sowie Bargeld/Kreditkarte für alle Einkäufe mit. Die Strände sind öffentlich, es sind keine Rettungsschwimmer vor Ort. Schwimmen im Ozean erfolgt auf eigene Gefahr. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, persönliche Gegenstände während des Ausflugs zu keinem Zeitpunkt unbeaufsichtigt zu lassen. Die Nutzung von Sonnenschirmen am Strand ist nicht im Tourpreis inbegriffen. Ebenso kann die Verfügbarkeit dieser Artikel nicht garantiert und der mögliche Kostenaufwand nicht beziffert werden. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Getränk inkludiert

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene52,00Preis pro Person

    • Kinder35,00Preis pro Person

  • BAHAMIAN BREWERY, PARFUMHERSTELLUNG UND STADTRUNDFAHRT

    STÄDTE

    FPT29

    Das Commonwealth der Bahamas genießt vor allem wegen seiner Freihandelszone und seines Status als erstklassiges Steuerparadies weltweite Bekanntheit. Allerdings gibt es auf der Insel auch eine blühende einheimische Wirtschaft. Hier werden Produkte hergestellt, die man sonst nirgendwo bekommt. Dieser Ausflug bringt Ihnen die lokalen Unternehmen näher und beginnt mit einer Rundfahrt durch Freeport, auf der Ihr Reiseführer Sie über die Geschichte und Entwicklung des Areals informiert. Dann geht es zu Ihrem ersten Stopp: Grand Bahamas eigene Parfümfabrik, die vor mehr als 40 Jahren von einem waschechten New Yorker gegründet wurde. Nach einem Rundgang durch die Anlage geht es weiter zum Port Lucaya-Markt, einem Einkaufsparadies mit zahlreichen Boutiquen, Restaurants, Cafés und kunstgewerblichen Verkaufsständen. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um ausgiebig zu bummeln. In der Bahamian Brewery erwartet Sie schließlich ein Genuss der besonderen Art – köstliches einheimisches Bier. Nach der Führung durch die Produktions- und Abfüllanlage können Sie einige der hier gebrauten Biere, die es ausschließlich auf der Insel zu kaufen gibt, in der Privatbar der Brauerei verkosten. Zum Abschluss erwartet Sie noch der Geschenkeladen der Brauerei, wo Sie vielleicht auch ein passendes Souvenir finden. Der Ausflug klingt dann mit der Rückfahrt zum Pier und zu Ihrem Schiff entspannt aus. Hinweise: Alkohol wird nur an Personen ausgeschenkt, die mindestens 21 Jahre alt sind. Die Anzahl von Reiseleitern mit anderen Sprachkenntnissen als Englisch ist eingeschränkt. Sollte für Ihre Sprache kein Reiseleiter zur Verfügung stehen, wird der Ausflug auf Englisch kommentiert.
    • Verkostung inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      3 h

    • Erwachsene42,00Preis pro Person

    • Kinder29,00Preis pro Person

Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die abgebildeten Preise sind tagesaktuell. Finale Preise werden bei Buchung bestätigt. Die Bestätigung jedes Ausfluges und dessen Beschreibung erfolgt während der Kreuzfahrt. Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren. 


Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Grand Bahama

Kristallklares Wasser und Edelkoralle
Kristallklares Wasser und Edelkoralle

Fünfundfünfzig Meilen östlich von Miami entwickelte sich in den 1950er Jahren Grand Bahama. Grand Bahama entsprang als “Spielwiese“ für Nordamerikaner und wurde in der Tat von Grund auf aufgebaut, auf einer 100 Meilen langen flachen Felsplatte aus gebleichtem Kalkstein gebaut, umgeben von hohen dünnen Kiefern und von einem seidenweichen weißen Sandstreifen und von mehrfarbigen Streifen aus indigo- und jadefarbenem Wasser gesäumt.



Für diejenigen, die eine Kreuzfahrt nach Grand Bahama machen, kann das meiste Leben drei Meilen im Landesinnere gefunden werden, in der Stadt Freeport und in ihrem Schwester-Vorort am Meer, Lucaya. Etwa alle der 47.000 Einwohner wohnen in diesen zwei Städten, wo sie jedes Jahr von einer halben Million Besuchern aufgesucht werden. Jedes Jahr empfängt Grand Bahama eine Flut von Gästen, die bereit sind, die neuen Luxus-Urlaubsorte zu genießen. Mit Golfplätzen, einem Casino, Läden und Restaurants hat Grand Bahama viele Anziehungspunkte für die, die nach einem Outdoor-Abenteuer suchen, bietet aber ebenfalls einen entspannten StrandAufenthalt mit dem meilenweiten Lucayan Strand und den weniger ausgebauten Stränden Taino, Churchill, und Fortune. 

Im Osten von Freeport/Lucaya befinden sich die unberührten und ungeschönten Flächen der Strände von Barbary, High Rock und Gold Rock, sowie der Lucayan Nationalpark, der die Mangrovenbuchten beinhaltet, die per Kajak erkundet werden können.