Cairns

Der City Place, eine Open-Air Fußgängerzone
Das Cairns Museum 
Die historische Kuranda Scenic Railway

MSC Grand Voyages Kreuzfahrten suchen

Cairns

Das Zuckeraroma

Wenn Sie mit MSC Kreuzfahrten im Pazifischen Ozean schippern, ist Cairns Ihr Anlaufhafen.
Cairns wurde errichtet auf einer Seite eines Sees zum Muschelfischen, als im Norden 1876 Gold gefunden wurde, obwohl erst die Atherton Tablelands Zinn- und Holzressourcen die Stadt stabiliserten und sie sich gegenüber ihrem nahgelegenen Rivalen Port Douglas behaupten konnte.

Wenn Sie von Ihrer MSC Kreuzfahrt an Land gehen, werden Sie feststellen, dass die Stärke Cairns im Tun und nicht im Beobachten liegt: Es gibt nur wenige natürliche oder andere Monumente. Die beste Einführung in das Erbe der Gegend befindet sich im Cairns Museum, das Fotos und Artefakte zur Erkundung der maritimen Geschichte, der Tjapukai und Bama Aboriginies der Tableleands und der chinesischen Beteiligung in der Stadt und der Goldfelder verwendet. Andere Ausstellungen reichen von Memorabilien des Zweiten Weltkriegs bis zu einem furchterregenden Zahnarztstuhl. Am City Place, der Open-Air Fußgängerzone außerhalb des Museums, werden Sie Cairns Souvenir-Einkaufszentrum finden, mit vielen Cafés und Läden, die Didgeridoos, T-Shirts, Gemälde und kuschelige Plüschkoalas verkaufen.

Örtliche Straßenkünstler geben hier von Zeit zu Zeit ihr Bestes und es gibt am Abend eher professionellere Auftritte. Ein Landausflug auf Ihrer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt kann ebenfalls eine Gelegenheit sein, um Kuranda zu besichtigen. Viele Menschen kommen aufgrund der gutbesuchten täglichen Märkte, hierher, obwohl es auch einige gute Besichtigungsmöglichkeiten für Flora und Fauna gibt; schauen Sie nach kombinierten ermäßigten Angeboten für diese Attraktionen.

Die Straße aus Cairns fängt an der Spitze der Stadt, in der Nähe der Märkte, an; eine spektakuläre Alternative ist eine Reise nach oben mit der historischen KurandaScenic Railway, die bedächtig langsam von Cairns nach Tablelands, über Barron Gorge (sie hält hier für ein Foto) hinaufsteigt, und wo Sie dann an Bord einer grünen Gondel der Skyrail Seilbahn wieder hinabsteigen können (oder andersherum). Beide Varianten bieten spektakuläre Aussichten über den Regenwald und den Wasserfällen an.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Cairns

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Australien

    Das Land der Kontraste
    Das Land der Kontraste

    Mehr als die Reisen in andere entwickelte Länder, lässt eine Kreuzfahrt nach Australien Ihrer Vorstellung freien Lauf. Für viele Besucher steht der Name für einen endlosen Sommer, in dem das Leben einfach ist; ein Ort, an dem es ebenso viele Abenteuer gibt wie die Horizonte reichen und in dem die Witze so einfach sind wie das Bier fließt; ein Land mit Macher-Potenzial und der einfachen Freundschaften. Kein Wunder, dass die Australier ihr Land „Glückliches Land“ nennen.

    Die Energie seiner zeitgenössischen Kultur steht im Kontrast zu einer Landschaft, die alt ist, und dieses auch zeigt: Viele Teile Zentral- und Westaustraliens – der Großteil des Landes –sind überwältigend trocken und flach. Als Kontrast dazu wurden seine Städte erst jüngst, in der Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet und strotzen nur so von pulsierender junger Energie.

    Ein Urlaub in Australien ist nicht komplett, ohne einen Besuch seiner symbolischsten Szenerie, dem Outback; die riesige märchenumwobene Wüste, die sich westlich des Great Dividing Range ins traumhafte Landesinnere erstreckt. Hier bilden die lebendigen blauen Himmel, die zimtfarbene rote Erde, die einsamen Schluchten und geologischen Eigeheiten so bizarr wie die Tier- und Pflanzenwelt, eine einzigartige Ökologie. Dieses raue Landesinnere hat das moderne Australien dazu gebracht, ein Küstenland zu werden. Die meiste Bevölkerung lebt im Bereich von 20 km um den Ozean, und besetzt einen vorstädtischen, südöstlichen Bogen, der sich vom südlichen Queensland nach Adelaide erstreckt.