Mumbai

Das Gateway of India
Der Chhatrapati Shivaji Terminus
Das Prince of Wales Museum

MSC Grand Voyages Kreuzfahrten suchen

Mumbai

Ehemals Bombay

Nichts stärkt Ihren Eindruck in Mumbai, mit einem MSC Grand Voyages Kreuzfahrtschiff angekommen zu sein, als das Gateway of India, das Wahrzeichen der Stadt.
 
Nur etwa fünf Minuten zu Fuß nach Norden, befindet sich das Prince of Wales Museum, das als nächstes auf Ihrer Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten während Ihrer Kreuzfahrt nach Mumbai stehen sollte, sowohl für seine auffällig eklektische Architektur als auch für die Kunstschätze im Inneren.

Das Museum bietet einen Vorgeschmack auf das was in den Straßen auf Sie wartet, wo die Creme des Bartle Frere’s Bombay – die Universität und das hohe Gericht – sich mit den offenen Maidans auf der einen Seite und mit den Boulevards von Fort auf der anderen Seite einreiht. Aber um genau zu begreifen warum die Gründerväter der Stadt diese als Urbs Prima in Indis (erste Stadt Indiens) bezeichneten, sollten Sie sich weiter Richtung Norden halten, um den Chhatrapati Shivaji Terminus (CST), das berühmteste Wahrzeichen von Indiens Raj Architektur zu besichtigen.

Hinter dem CST befinden sich überfüllte Basare und die muslimischen Gegenden der zentralen Mumbai, am lebendigsten und farbenfroh um Crawford Market herum und an der Mohammed Ali Road. Die Möglichkeiten für einen MSC Ausflug beinhalten eine Tour nach Elephanta, eine in Stein gegrabene Höhle auf einer Insel im Hafen von Mumbai, die eine Fülle an antiker Kunst beherbergt. Ein anderer toller Ausflug ist der zum Gateway of India. Errichtet zur Erinnerung an den Besuch von König Georg V. und seiner Frau Maria von Teck im Jahre 1911, Indiens eigener, honigfarbener Arc de Triomphe, das Gateway of India, ist das Hauptmonument Colabas und das ikonischste Wahrzeichen Mumbais in der indischen Vorstellung.

Das zuvor erwähnte Prince of Wales Museum of Western India thront über den markantesten Bauten der Raj-Ära der Stadt. Es steht in seinen eigenen Gärten vor der MG Road, gekrönt von einer mächtigen Kuppel im Mughal-Stil, unter der einer von Indiens schönsten Sammlungen von Gemälden und Skultpuren auf drei Stockwerken ausgestellt ist.

DIE WICHTIGSTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN IN MUMBAI

Entdecken Sie unsere Landausflüge

Liebe Kreuzfahrtfans, 


vielen Dank für den Besuch unserer Website. Um Ihnen künftig eine noch bessere Servicequalität anbieten zu können, führen wir am Sonntag, den 21. Oktober von 00:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr mittags, Wartungsarbeiten an unserem Buchungssystem durch. 


Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter 089 203043801 von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung. 


Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Ihr TEAM VON MSC KREUZFAHRTEN 

 

Indien

Farben, Geschmäcker und Düfte
Farben, Geschmäcker und Düfte

Ein Urlaub in Indien bedeutet nicht nur ein Land, sondern einen Kontinent zu besuchen. Indien erstreckt sich von den gefrorenen Gipfeln des Himalayas zum tropischen Grün von Kerala, seine breiten Grenzen beinhalten eine unvergleichliche Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Menschen.

Laufen Sie durch die Straßen einer indischen Stadt und Sie werden zusammen mit sämtlichen Vertretern des größten Glaubens der Welt, einer Vielfalt von Kasten und Unberührbare, hellhäutige, Turban tragende Punjabis und dunkelhäutige Tamils kommen.
Mit einer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt nach Indien werden Sie auch auf Tempelrituale treffen, die seit der Zeit des ägyptischen Pharaos, der Moscheen mit Zwiebeltürmen ausfgeführt werden, die Jahrhunderte gebaut wurden, bevor überhaupt jemand vom Taj Mahal träumen konnte, und Sie finden auch Echos von Britisch-Indien an jeder Ecke.

Die meistbereiste Strecke des Landes, die spektakuläre Monumente mit der flachen, fruchtbaren Landschaft kombiniert, die für viele Menschen archetypisch Indisch ist, ist der so genannte Goldene Dreieck im Norden: Delhi selbst, die koloniale Hauptstadt; Agra, Heimat des Taj Mahal; und die “rosa Stadt” Jaipur in Rajasthan.
Rajasthan ist vermutlich der einzig berühmte Staat mit Reisenden, die von seiner Wüstenlandschaft, den imposanten mittelalterlichen Festungen und Palästen in Jaisalmer, Jodhpur, Udaipur und Bundi und von der farbenfrohen traditionellen Kleidung angezogen werden.