Benoa

Unberührte Küsten und gepflegte Reisfelder
Ubud, das kulturelle Herz Balis
Der Bali Safari und Marine Park

MSC Grand Voyages Kreuzfahrten suchen

Benoa

Where the sea is crystal clear

Benoa Harbour (Pelabuhan Benoa), 25km south of Denpasar, is the arrival and departure point for MSC Grand Voyages cruises to Indonesia.
Benoa is a shelter for cruise ships sailing the Indian Ocean; it’s also a handy port for cruisers wanting to see Bali’s highlights. With pristine tropical beaches, elegantly sculpted rice paddies, volcanic peaks, and uncontaminated coastlines for world-class surf or sunbathing, Bali, with Lombok, is a tourist paradise; it has been attracting visitors for almost 100 years.

An unmissable excursion during your MSC Grand Voyages cruise is Ubud, Bali’s cultural heartland, home to a huge number of temples, museums and art galleries, where Balinese dance shows are staged nightly, a wealth of craft studios provide absorbing shopping, and traditional ceremonies and rituals are observed daily. Once you get away from the main thoroughfares, Ubud’s lovely location is apparent, set amid lush, terraced paddies offering plenty of scope for hikes and bicycle rides, many of them with fine views up to the central mountains.

Another MSC excursion can let you experience one of the greatest highlights of Bali and Indonesia: the Bali Safari and Marine Park. It draws several thousand visitors from all over the world who come to see animals from Indonesia, India and Africa (elephants, tigers, Komodo dragons and so on). There’s also a water park and theatrical shows.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Benoa

Entdecken Sie unsere Landausflüge

Liebe Kreuzfahrtfans, 


vielen Dank für den Besuch unserer Website. Um Ihnen künftig eine noch bessere Servicequalität anbieten zu können, führen wir am Sonntag, den 21. Oktober von 00:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr mittags, Wartungsarbeiten an unserem Buchungssystem durch. 


Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter 089 203043801 von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung. 


Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Ihr TEAM VON MSC KREUZFAHRTEN 

 

Indonesien

Ein großes Archipel
Ein großes Archipel

Das Indonesische Archipel erstreckt sich über 5200 km zwischen dem asiatischen Festland und Australien, gänzlich innerhalb der Tropen, und beinhaltet 17.000 Inseln, die es zu entdecken gilt. Ihre ethnische, kulturelle und sprachliche Vielfalt ist dementsprechend groß – mehr als 500 Sprachen und Dialekte werden von seinen 250 Millionen Einwohnern gesprochen, dessen faszinierende Bräuche und Lebensarten die größte Attraktion sind.
Eine Kreuzfahrt nach Indonesien beherbergt im gesamten Archipel Attraktionen, angefangen in Medan an der nordöstlichen Küste Sumatras. Von hier aus führt das klassischste Ziel durch den dichten Dschungel und die heilige Stätte der Orang-Utans in Bukit Lawang und in die Resorts auf der Uferseite in Pulau Samosir in Südostasiens größtem See, dem Danau Toba. Direkt über dem Wasser von Java befindet sich Bali, das Langzeit-Juwel in der Krone des Indonesischen Tourismus, eine kleine Insel mit eleganten Tempel, grüner Landschaft und einer tollen Brandung.
Die größten Resorts befinden sich im Party-Zentrum von Kuta-Legian-Seminyak, mit den ruhigeren Stränden in Lovina und Candi Dasa, die Reisende anziehen, die nicht auf das Nachtleben versessen sind. Die meisten Kreuzfahrtfahrer verbringen ebenfalls Zeit im kulturellen Zentrum Balis, Ubud, dessen Lebenssaft immer noch die Malerei, die Schnitzereien, das Tanzen und das Musik machen darstellt.
Die Inseln östlich von Bali – kollektiv bekannt als Nusa Tenggara – ziehen immer noch zunehmende Massen an Urlauber an, insbesondere die benachbarte Lombok, mit ihren wunderschönen Stränden und Tempel.