Eilat

Der Geologische Timne-Park
Das Unterwasser-Observatorium
Der Delfinen-Riff

MSC Grand Voyages-Kreuzfahrten suchen

Eilat

Rote Berge und türkises Wasser

Während einer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt wird sich Eilat als ein Must-See Reiseziel für einen Urlaub in Israel herausstellen, während Sie sanft von den Wellen des Roten Meers gewogen werden.


Diese Stadt, die an der Ecke der Negev-Wüste liegt, wurde während der letzten fünfzig Jahre zum Top-Reiseziel für Einheimische und Touristen aus aller Welt. Während Ihr MSC Kreuzfahrtschiff im Hafen auf Sie wartet, werden Sie die Bucht von Eilat besichtigen und den Kontrast zwischen dem türkisen Wasser und die von Palmen gesäumte grüne Küstenlinie des Stadtzentrums bewundern, sowie die roten Berge, die hinter den Gebäuden emporragen. Bei einem Spaziergang durch die Straßen von Eilat werden Sie alles finden, was Sie benötigen, um zu entspannen und Ihren Ausflug auf dem Festland zu genießen: Geschäfte, die typisch regionale Produkte verkaufen, Einkaufszentren, sowie Eisdielen, Pubs, Cafés und Restaurants, die jeden Geschmack befriedigen.

In der Nähe von Eilat, inmitten der Wüste, befinden sich auch unerwartete Sehenswürdigkeiten wie der Geologische Timna-Park mit seinen bizarren Felsformationen und die faszinierenden Wüstenlandschaften – zwischen denen sich die Schluchten des Red Canyons befinden – durch die die Nomadenstämme wie die Beduinen bis zum heutigen Tage durchwandern. Wenn Sie jedoch lieber in der Nähe des Meers bleiben möchten, bietet MSC Kreuzfahrten Ihnen einen Ausflug zu dem Unterwasser-Observatorium mit seinem Haifischbecken und Aquarienbecken voller seltener Fischarten aus dem Roten Meer, über dem das Aquarium thront. Dieser Park ist der ideale Ort, um ein paar Stunden an Land alleine oder mit Ihren Kindern zu verbringen. Am Dolphin Reef und seiner geschützten Bucht auf der anderen Seite, sind Delphine die absoluten Stars.

Die Erinnerung daran, neben diesen faszinierenden Säugetieren zu schwimmen, wird für immer in Ihrem Herzen bleiben. Schließlich werden Sie im Coral Beach Naturreservat die Gelegenheit haben, einen ersten näheren Blick auf die Korallenriffe zu werfen, die das Rote Meer so berühmt gemacht haben.    

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Eilat

Entdecken Sie unsere Landausflüge

6 Ergebnisse

  • JEEPTOUR IN DEN SONNENUNTERGANG (Dauer:
    ca. 4,5 Stunden)

    AKTIV & ABENTEUER
    • Getränk inkludiert

    • Snack inkludiert

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      00 m

    • Preis pro Erwachsener ab85Preis pro Person

    • Preis pro Kind ab79Preis pro Person

    ETH08

    Ein romantischer Sonnenuntergang und der Nervenkitzel einer Offroad-Tour - an Bord der modernen Jeeps werden Ihre Abenteuerträume in den Dünen wahr! Staunen Sie über das abwechslungsreiche Farben- und Formenspiel des Jedidja-Passes und steuern Sie auf die gleichnamige Düne aus rotem Sand zu. Danach geht es weiter durch die überwältigende Shechoret-Schlucht bis zum von hohen Klippen gesäumten Tal von Amram. Zu Fuß gelangen Sie zu einer Gruppe bizarrer Sandsteinsäulen, die Wind und Wasser aus dem rosafarbenen Stein geformt haben. Später fahren Sie zum Berg Yocheved, wo man Sie schon mit Kräutertee und Gebäck erwartet. Hier genießen Sie den wunderbaren Ausblick auf den in der Ferne schimmernden Gipfel des Amir. Die letzte Station führt Sie zu einem Berg hoch über Eilat. Hier erleben Sie die Magie des Augenblicks, wenn sich der Tag ganz plötzlich zur Nacht verwandelt - mit faszinierendem Blick auf Eilat, die Granitberge und das Rote Meer. Am Ende Ihres Ausflugs werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurückgebracht. Hinweis: Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bzw. für Rollstuhlfahrer ist diese Tour nicht geeignet. Der Jeep-Leiter wird Ihnen die Informationen während der Stopps nur in englischer Sprache erteilen.
  • DIE KUPFERMINEN KÖNIG SALOMOS &
    KIBBUZ-TOUR (Dauer: ca. 6 Stunden ohne Mittagessen)

    KULTUR UND GESCHICHTE
    • Getränk inkludiert

    • Ausflug mit Einkaufsmöglichkeit

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      00 m

    • Preis pro Erwachsener ab75Preis pro Person

    • Preis pro Kind ab55Preis pro Person

    ETH07

    Nachdem Sie das Schiff verlassen haben, erwartet Sie eine faszinierende Tour. Nach einer halbstündigen Busfahrt erreichen Sie zunächst das malerische Timna-Tal mit dem dazugehörigen Nationalpark. Die Gegend bezaubert mit wunderschöner Natur und einer reichen Geschichte. Neben einem ägyptischen Tempel gibt es hier auch eines der ältesten bekannten Kupferbergwerke zu entdecken. Die Schatzkammer König Salomos geht auf die Kupferzeit vor etwa 6000 Jahren zurück. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie von Ihrem Reisebus zu den Kupferminen. Bei Ihrem Einstieg ins Bergwerk bewegen Sie sich auf ganz traditionelle Weise fort: auf allen Vieren. Nach dem Bergwerkserlebnis bestaunen Sie die spektakulären Säulen König Salomos. Die Sandsteinsäulen wurden auf natürliche Weise durch Wasser ausgespült. Ihre nächste Station ist der Timna-See. Trinken Sie eine Tasse köstlichen Kräutertee und füllen Sie sich eine kleine Flasche mit buntem Sand als Souvenir ab. Den Abschluss Ihrer Tour bildet ein Ausflug zu einem typischen israelischen Kibbuz, wo Sie das Leben in der israelischen Gemeinschaft kennen lernen. Bei einer Führung sehen Sie die Felder sowie die Plantagen, auf denen die besonders großen Medjool-Datteln wachsen, außerdem die Ställe sowie die Grenze zwischen Israel und Jordanien. In der Molkerei können Sie ein köstliches kaltes Schokoladengetränk genießen. Am Ende der Tour werden Sie in den Hafen zu Ihrem Schiff zurückgebracht. Hinweis: Auf dieser Tour müssen Sie auf unebenem Boden laufen und Treppen steigen. Deshalb ist dieser Ausflug nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wir empfehlen eine Kopfbedeckung, Sonnenschutzmittel und bequeme Schuhe. Für Menschen mit Platzangst ist dieser Ausflug nicht zu empfehlen.
  • JERUSALEM

    KULTUR UND GESCHICHTE
      • Dauer
        00 m

      • Preis pro Erwachsener ab139Preis pro Person

      • Preis pro Kind ab99Preis pro Person

      ETH06

      Fahren Sie mit uns nach Jerusalem, in eine der eindrucksvollsten Städte der Welt, die für ihre historische Bedeutung, spirituelle Symbolik und sichtbaren Glanz berühmt ist. Ihre Besichtigungstour Richtung Qumran beginnt mit einer 4- bis 4,5-stündigen Busfahrt entlang der Aravasenke ans Toten Meeres, der tiefste Punkt auf der Erde and das biblische Land von Lot und seine Familie. Sie halten kurz in Qumran, vor den Blick am Ölberg un bevor Sie nach Jerusalem fahren. Nachdem Ihr Reiseleiter alles Wissenswerte über diesen Ort verrät, geht es weiter zum Mittagessen beim Hotel. Am Nachmittag gehen Sie zum Kidrontal, um die Zionstor zu erreichen. Während des Ausflugs besuchen Sie auch das Abendmahlsaal, die Grabeskirche und die Klagemauer (ohne, dass wir das Grab besichtigen), weiter entlang die „Via Dolorosa“. Sie gehen auch durch die armenische Viertel, das jüdische Viertel und Cardo - die römische, byzantinische Hauptstraße in der Stadt. Zurück zum Hafen. Hinweise: Es muss ein Fußweg von 2,5 km zurückgelegt werden, der teilweise über unebenes und gepflastertes Gelände mit Treppen und Gefällen führt Wir empfehlen das Tragen komfortabler Schuhe und Kleidung Bitte tragen Sie für die Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt. Es kann zu längeren Wartezeiten kommen. Diese Tour eignet sich nicht für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität oder Passagiere im Rollstuhl. Die Dauer des Ausflugs ist inklusiv von etwa 8-stündigen Busfahrt. Getränke (ausgenommen Wasser) während des Mittagessens sind nicht im Ausflugspreis enthalten.
    • JERUSALEM MIT BUSFAHRT UND FLUG

      KULTUR UND GESCHICHTE
        • Dauer
          00 m

        • Preis pro Erwachsener ab229Preis pro Person

        • Preis pro Kind ab162Preis pro Person

        ETH04

        Dieser unvergessliche Ausflug nach Jerusalem beginnt mit einer Busfahrt zum Flughafen von Eilat, von wo aus Sie Richtung Jerusalem fliegen. Bei Ihrer Ankunft in der Heiligen Stadt bringt Sie eine ausgedehnte 5,5-stündige Panoramatour zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt und Sie können sich von ihrer einzigartigen Atmosphäre verzaubern lassen. Ein Halt am Ölberg bietet Ihnen zusätzlich eine herrliche Aussicht über die darunter liegende Stadt. Weitere Highlights Ihres Ausflugs sind ein Besuch des Abendmahlsaales, ein Spaziergang durch das jüdische Viertel sowie entlang der Via Dolorosa und ein Besuch der Klagemauer. Nachdem Sie genügend Zeit für eine entspannte und stärkende Mahlzeit haben, brechen Sie zu einer 4- bis 4,5-stündigen Busfahrt durch die unbändig schöne Landschaft der Wüste Negev entlang des Toten Meeres, der tiefste Punkt auf der Erde auf und nach Eilat und Ihrer Schiffe wiederkommen. Sie halten kurz in Qumran, wo die Schriftrollen vom Toten Meer gefunden wurden. Hinweis: Wir empfehlen das Tragen komfortabler Schuhe und Kleidung Bitte tragen Sie für die Besichtigung der religiösen Stätten angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt. Es kann zu längeren Wartezeiten kommen. Die vorgesehene Zeit für die Flugabfertigung beträgt zwei Stunden. Diese Tour eignet sich nicht für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität oder Passagiere im Rollstuhl, weil die Fußwege Sie 2 Stunden und halb durch unwegsames Gelände führt. Es kann ein oder zwei Halten während der Busfahrt kommen.
      • MASSADA UND TOTES MEER (Dauer: ganztags
        mit Mittagessen)

        KULTUR UND GESCHICHTE
        • Mittag- oder Abendessen inkludiert

        • Begrenzte Teilnehmerzahl

        • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

          Schwierigkeitsstufe
          Mittelschwer

        • Dauer
          00 m

        • Preis pro Erwachsener ab142Preis pro Person

        • Preis pro Kind ab99Preis pro Person

        ETH05

        Wenn Sie Entspannung und Regenerierung benötigen, dann verpassen Sie nicht diesen großartigen Tag in der historischen Stadt Massada, in der Sie die Gelegenheit haben, im entspannenden und mineralreichen Wasser des Toten Meeres zu baden. Eine zweieinhalbstündige Busfahrt bringt sie via Ared nach Massada, einem der historischen Orte Israels, in dem Kriege, Macht und Revolution tragische Folgen hatten. Zwischen 37 und 31 v. Chr. ließ Herodes der Große auf dem Massada-Plateau eine Burg und einen Palast als persönlichen Zufluchtsort im Falle von Aufständen erbauen. Das Plateau, 442 Meter über dem Toten Meer gelegen, war auch der letzte Stützpunkt der jüdischen Zeloten gegen die Römer, wo 960 Zeloten 72 v. Chr. Massenselbstmord begingen, anstatt sich den Römern zu ergeben. Teilweise aus diesen Gründen ist Massada nach Jerusalem die meistbesuchte Stätte in Israel. Da sich Massada hoch oben auf dem Felsplateau befindet, müssen Sie eine Seilbahn benutzen, um den Gipfel zu erreichen und eine der ältesten Synagogen der Welt zu besuchen. Aus dieser luftigen Höhe klettern Sie hinunter zum tiefsten Punkt der Erde - dem Toten Meer, das 400 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Aufgrund des hohen Salzgehaltes ist das Wasser des Toten Meeres ungenießbar und lässt kein Leben zu - daher sein Name. Die Salze haben jedoch viele gesundheitliche Vorteile und therapeutische Qualitäten, und der sehr hohe Salzgehalt lässt Badende mühelos im Wasser treiben! Das Mittagessen wird in einem führenden Resorthotel an der Meeresküste eingenommen, bevor Sie zum Hafen zurückfahren. Hinweis: Es muss ein unebener Fußweg von 2,5 Kilometern zurückgelegt werden, der teilweise auch über Treppenstufen führt. Die Reihenfolge des Ausflugsprogramms kann kurzfristig geändert werden. Wir empfehlen, feste und bequeme Schuhe zu tragen und Handtücher, Schwimmkleidung und Sonnenschutz mitzunehmen. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit niedrigem Blutdruck und Herzproblemen. Kinder unter 16 Jahre dürfen in dem Schwimmbad innerhalb des Resorts nicht baden.
      • DAS TOTE MEER ZUR ENTSPANNUNG (Dauer:
        ca. 12 Stunden, mit Mittagessen)

        SONNE & MEER
          • Dauer
            00 m

          • Preis pro Erwachsener ab115Preis pro Person

          • Preis pro Kind ab82Preis pro Person

          ETH03

          Dieser gemütliche Ausflug ans Tote Meer, das sich vor mehr als zwei Millionen Jahren in einer Senke gebildet hat, die etwa 400 Meter unter dem Meeresspiegel liegt, gibt Ihnen die Möglichkeit, die tief entspannende und therapeutische Wirkung zu erleben, wenn Sie sich in seinem salzreichen Wasser treiben lassen. Vielleicht möchten Sie auch die heilsame Wirkung eines Lehmschlammbads erleben, das erfahrungsgemäß aufgrund seiner hohen Konzentration von Mineralien wie Silikaten und Karbonaten den Körper wiederbelebt. Ihr Ausflug ans Tote Meer wird schließlich mit einem schmackhaften Mittagsbuffet abgerundet und Sie haben Zeit zum Shoppen. Hinweis: Durch die hohe Temperatur und den hohen Salzgehalt des Toten Meeres könnten die Farben der Badebekleidung ausbleichen. Für das Baden im Toten Meer sind maximal 20 Minuten vorgesehen und diese Zeit wird auch für die direkte Sonneneinstrahlung empfohlen. Der Ausflug ist für Gäste mit niedrigem Blutdruck und Herzbeschwerden nicht geeignet. Kinder unter 16 Jahre dürfen in dem Schwimmbad innerhalb des Resorts nicht baden.

        Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die Bestätigung jedes Ausfluges, dessen Beschreibung und die Preise erfolgen während der Kreuzfahrt.

        Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren.


        Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

        Israel

        Willkommen im Heiligen Land
        Willkommen im Heiligen Land

        Ein Urlaub in Israel hinterlässt Spuren. Die Attraktionen im Heiligen Land sind so zahlreich, dass jeder Wunsch erfüllt werden kann. Natur, Geschichte, Tradition, Religion, Relaxen am Strand, Tauchen, Wandern... es gibt nichts aus der Liste der Urlaubsaktivitäten, das hier nicht möglich ist.

        Und zwar in jeder seiner Regionen, angefangen in der nördlichsten Region Galiläa, auch israelische Schweiz genannt. Angefangen beim Berg Hermon, im Norden, bis hin zur Jesreel-Ebene, den Ort der biblischen Apokalypse, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Sie können bei den Städten anfangen, die mit dem Leben Jesu zusammenhängen, Betlehem und die Geburtskirche und dann Nazareth, und die Verkündungsbasilika besichtigen.

        In dem Labyrinth an Straßen, die gemütlich beschritten werden sollten, befinden sich antike Kirchen aus jeder Epoche, oft wiedererbaut und mit byzantinischen Elementen oder Elementen aus der Epoche der Kreuzzüge erweitert.
        Auf keinen Fall verpassen sollten Sie die Exkursion nach Acri, die Stadt, die einst Sitz der Tempelritter war und die noch heute die Spuren aus dieser Zeit beherbergt.
        Oder nach Akkon, wo die Wellen des Mittelmeers sich an den antiken und majestätischen Stadtmauern brechen.

        Die modernste, feierwütigste und touristischste Stadt ist dagegen Tel Aviv, die rund um die Uhr belebt ist. Nicht zu vergessen die jüdische Wüste, die steinig und trocken ist und dann auf das spektakuläre Tote Meer trifft.