Port Victoria

Botanischer Garten und kreolische Häuser
Ein Miniatur-Big Ben in Weiß
Nationalpark Sainte Anne Marine

MSC Grand Voyages-Kreuzfahrten

Port Victoria

Die kleine – aber großartige – Hauptstadt der Seychellen

Wenn Ihr MSC Kreuzfahrtschiff auf den Seychellen einläuft, gehen Sie in Victoria vor Anker, der Hauptstadt dieses Landes, das aus 115 Inseln im Indischen Ozean besteht. Victoria liegt auf der Insel Mahé, einer der größten, bedeutsamsten und geschäftigsten Inseln des Archipels.
 
Victoria ist eine der kleinsten und jüngsten Hauptstädte der Welt. Sie wurde im Jahr 1770 von einer Gruppe Franzosen gegründet und der französische Einfluss ist auf der Insel auch heute noch spürbar; trotz der langjährigen britischen Besatzungszeit, die erst mit der Unabhängigkeit der Inseln im Jahr 1976 endete. Obwohl Victoria mehrfach wiederaufgebaut werden musste, zeigt sich der ursprüngliche Kolonialstil noch sehr deutlich am Justizpalast und am Uhrturm, der eine Miniaturausgabe des Big Bens darstellt und 1903 zu Ehren von Queen Victoria errichtet wurde.

Wenn Ihnen der Sinn nicht unbedingt nach ausgedehnten Waldexkursionen steht, Sie aber dennoch etwas über die örtliche Artenvielfalt lernen möchten, raten wir Ihnen zu einem Ausflug in den Botanischen Garten von Victoria. In diesem sechs Hektar großen Park sind neben der Aldabra-Riesenschildkröte 200 Pflanzenarten beheimatet; darunter auch interessante Arten von Bäumen wie die Seychellenpalme, die man nirgends sonst auf der Welt findet.

Was Sie sich in Victoria außerdem nicht entgehen lassen sollten, ist das Zentrum des Alltagslebens: der Basar. Auf diesem typischen Markt werden regionale Produkte, Gewürze, Fisch, Obst und Gemüse verkauft und in den hübschen Läden finden Sie klassische Handwerkserzeugnisse; das alles vor dem Hintergrund schöner kreolischer Häuser.

Der beste Ort, um einen Cocktail zu genießen, ist das Pirate’s Arms: Diese auf einem Hügel gelegene Bar ist die berühmteste auf dem ganzen Archipel. Besonders lohnenswert ist ein Ausflug in den Sainte Anne Marine National Park, der sechs Inseln umfasst. Hier erwarten Sie Mangrovenwälder, tropische Bäume und sogar die berühmt-berüchtigten Krokodile. Wenn Sie einfach ein paar erholsame Stunden in der Sonne genießen möchten, empfehlen wir Ihnen den Mahe Beach. Er liegt nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt und bietet Ihnen alles, was Sie für einen schönen Tag am Strand benötigen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Port Victoria

Entdecken Sie unsere Landausflüge

Keine Suchergebnisse

    Bitte versuchen Sie es später noch einmal

Seychellen

Die Pracht der Atolle
Die Pracht der Atolle

Eine Kreuzfahrt auf die Seychellen wird Ihnen die 115 Inseln vorstellen, die nur seit 200 Jahren ständig bewohnt sind. Inmitten des Indischen Ozeans gelegen, 500 Meilen vom nächsten Festland entfernt, begeistert ihre auffällige Umwelt- und Kulturvielfalt die Besucher.

Die äußeren Inseln sind Korallenatolle mit riesigen reinen weißen Stränden, die aus dem Wasser ragen, dessen Farbe zwischen Hellblau und Türkis schattiert ist. 

Mit einer MSC Grand Voyages Kreuzfahrt auf den Seychellen anzukommen, bedeutet in einem lebendigen Wissenschaftshandbuch einzutauchen, nicht ohne Grund sind 50% des Landes Teil eines Nationalparks oder Naturreservat


Zwei Stätten sind durch die UNESCO geschützt: Aldabra, das größte erhöhte Korallatoll der Welt, wo Sie den größten Samen der Welt finden können, die Meereskokosnuss, in der Vallée de Mai in Praslin, einem echten irdischen Paradies


Auf diesen Inseln werden Sie auch die weltweit einzigen acht Exemplare des Quallenbaums finden, ebenso wie den schwarzen Vogel der Seychellen, die Nachtigall, und den kleinsten Frosch des Planeten, ebenso wie die schwersten Riesenschildkröten. 

Und wenn Ihnen diese Naturwunder zu viele scheinen, um alle zu sehen, können Sie eine Pause machen und an den weißen Stränden und am warmen Wasser in einer der zahlreichen Buchten dieses Archipels entspannen.