New York

Postmoderne Wolkenkratzer
Eine Stadt der Wohngebiete
Die Freiheitsstatue

MSC Grand Voyages-Kreuzfahrten suchen

New York

In den „großen Apfel“ beißen

New York ist ein wunderschöner Anlaufhafen für MSC Kreuzfahrtfahrer bei den Kreuzfahrtzielen der Grand Voyages Kreuzfahrten. Versteckte Gärten neben postmodernen Wolkenkratzern; unschätzbare Kunst ist in Klöster im mittelalterlichem Stil versteckt; eine neu hergerichtete Uferpromenade an der Sie entlanglaufen und die Aussicht genießen können.

Das Wandern durch das Flickwerk der vielen Wohngebiete ist genauso aufregend wie die einzelnen Sehenswürdigkeiten. Das wilde Chinatown eckt am stylishen Soho an, das nur einen Steinwurf von den ruhigen eckigen Straßen des einst bohemischen West Village entfernt liegt. Ein perfekter Espresso im Williamsburg Café, das im shabby–chic–Stil gestaltet ist, eine Dachaussicht von Chelseas High Line oder eine Fahrt mit dem “A” nach Far Rockaway sind viel mehr Wert als eine “I Love New York” Handtasche. Sogar billiger und die Erinnerung wird länger halten.

New York City
beinhaltet offiziell die zentrale Insel Manhattan und vier äußere Bezirke – Brooklyn, Queens, die Bronx und Staten Island. Für viele ist Manhattan einfach New York; in der Tat werden Sie, wenn Ihre MSC Kreuzfahrt Sie nach New York bringt, die meiste Zeit hier verbringen. Das Verstehen der Verzweigungen von Manhattans Aufbau, vor allem hinter ihrem gitterförmigen Muster, und ein gutes Verständnis des Verkehrsnetzwerks zu erlangen, sollten die Top-Prioritäten während Ihres MSC Ausflugs sein.

New York ist eine Stadt der Wohngebiete, viele sind so kompakt, dass sie zu Fuß erkundet werden können (zumindest unter der 59igsten Straße). Auf Ihren Grand Voyages Kreuzfahrten nach New York, ist unter allen Symbolen Amerikas, keines so einprägsam wie die Freiheitsstatue, die auf ihrem Sockel auf der kleinen Liberty Island über den Hafen thront.

In der Tat gibt es wohl kein so deutliches Wiedererkennungsmerkmal wie die Lady Liberty, die in einer Hand eine Fackel hält und in der anderen Hand eine Steintafel hält. Sie hat eine Gesamthöhe von 92,99 m inklusive Sockel und galt für mehr als ein Jahrhundert als Leitfigur des Amerikanischen Traums.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in New York

Entdecken Sie unsere Landausflüge

Kein Ergebnis gefunden

    Für diesen Hafen gibt es aktuell keine Ergebnisse. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl.

USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Eine Reise in die Vereinigten Staaten mit MSC Kreuzfahrten ist eine einzigartige Chance, um die Ostküste dieses großen Landes zu entdecken.

Die Staaten Massachusetts, Rhode Island, Connecticut, Vermont, New Hampshire und Maine – kollektiv bekannt als New England – zeigen Amerika beispielhaft von ihrer nostalgischsten Seite: Kaufhäuse, die voll gepackt sind mit Apfelwein und Kürbissen, schneebedeckte Hügel, Meilen von rotem Herbstlaub, Muschelbuden, Cranberryfelder und einen widerspenstigen Ozean, der das alles ausmacht.

Eine Kreuzfahrt in die Vereinigten Staaten ist der richtige Weg um New York City zu besuchen, kulturelle und finanzielle Hauptstadt der USA, wenn nicht der ganzen Welt, ein Adrenalingeladener, geschichtsträchtiger Ort, der ein großes romantisches Angebot für Besucher bereithält. Bilder auf Broschüren, die gebräunte Touristen zeigen, und Mickey Mouse, geben einen unpassenden und unvollständigen Eindruck von Florida wieder.

Ein unverzichtbarer Halt ist das kosmopolitische, halb lateinamerikanische Miami. Ein einfacher Ausflug von dort aus in den Süden bringt Sie zu den Florida Keys, ein hundert Meilen langer Streifen von Inseln, bekannt für Sportfischen und Korallentauchen. Hinter Palm Beach ist die Küste weniger ausgebaut; sogar die Space Coast, verankert mit dem Kennedy Space Center, ist inmitten eines Naturreservats gelegen.

Südlich der Staatsgrenze zu Georgia ist St. Augustine der Ort, an dem die spanischen Siedler die erste dauerhafte europäische Siedlung in Nordamerika errichteten.