Hilo

Die Rainbow Falls von Hilo
Wanderungen am Kilauea
Volcanoes National Park

MSC World Cruise suchen

Hilo

Die Glücksinseln

Es gilt als eines der exotischsten Reiseziele in den USA, wo Meer und Natur aufeinander treffen und sich die Landschaft in ein atemberaubendes Panorama verwandeln. Hawaii ist mit seinen wunderschönen wilden Inseln all dies und viel mehr, allen voran Big Island, mit seiner charmanten Hauptstadt Hilo. Hier werden Sie sich in eine uralte, authentische Kultur verlieben. Und Ihre MSC World Cruise führt Sie hierher.

Hilo ist eine der interessantesten und vielseitigsten Städte des Archipels, ein besonderer Ort für einen unvergesslichen Urlaub. Ganz gleich, ob Sie Ruhe und Frieden suchen oder in einer unberührten Natur auf Entdeckungsreise gehen möchten, hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Denn hier treffen das Meer, sonnige Strände, Surfen und die zauberhafte Gastfreundschaft der Einwohner auf die atemberaubende Schönheit der Regenwälder, versteckten Buchten, Kaffeeplantagen und kleinen Städtchen, in denen Massentourismus noch ein Fremdwort ist.

Den Zauber dieses Landes entdecken Sie auf Ihrer Reise mit MSC Cruises. Auf Big Island befindet sich der Volcanoes National Park mit dem Kilauea. Der aktive Vulkan hat durch seine kontinuierlichen Eruptionen in den vergangenen 30 Jahren dazu beigetragen, das Landschaftsbild der wachsenden Insel zu verändern. Für Besucher gibt es zwei Wanderwege, von denen einer um den Kraterrand und ein zweiter hinunter zu den Lavaströmen führt. Auf Ihrem Urlaub mit MSC Cruises erwartet Sie mit den Rainbow Falls in Hilo ein weiteres Naturwunder. An den 24 Meter hohen Wasserfällen können Besucher morgens ein atemberaubendes Regenbogenspektakel beobachten. In der Schlucht erschließt sich ein herrliches Bild: Die üppige Vegetation ist gekennzeichnet von wild wachsendem Ingwer und von dem türkisfarbenen Wasserbecken, in das der Wailuku River fließt.

Der Wasserfall fließt über eine natürliche Lavahöhle, in der die alte hawaiianische Göttin Hina zu Hause sein soll.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hilo

Entdecken Sie unsere Landausflüge

    Hawaii

    Von Palmen gesäumte Strände und bildschöne Inseln
    Von Palmen gesäumte Strände und bildschöne Inseln

    Hawaii ist ein Zusammenschluss aus sieben Inseln mitten im Pazifik und gehört zu den Vereinigten Staaten. Die Hauptstadt Honolulu liegt auf der Insel Oahu, auf der sich auch der Waimea Beach Park befindet: Ein endlos langer, weißer Sandstrand, der von scheinbar ruhigem, kristallklarem Wasser gesäumt wird, in dem wunderschöne Meeresschildkröten schwimmen. Im Winter können die Wellen eine Höhe von bis zu 15 Metern erreichen, weshalb der Strand bei Surfern aus aller Welt beliebt ist.

    Auf Oahu kann man auch Pearl Harbor einen Besuch abstatten, dem US-amerikanischen Marinestützpunkt, der im Zweiten Weltkrieg am 7. Dezember 1941 von den japanischen Streitkräften angegriffen und zerstört wurde. Heute erinnert ein Nationaldenkmal an dieses Ereignis. Ein weiteres Muss in der Umgebung von Honolulu ist ein Ausflug zu den Ho'omaluhia Botanical Gardens. Das Landschaftsbild wird geprägt von vulkanischen Gipfeln, einer wilden Natur und einem See mit einer spektakulären Tierwelt.

    Ebenfalls interessant ist das Tal der Tempel, das nicht weit von Kanehoe entfernt ist. Es umfasst buddhistische Tempel, Kirchen und sogar einen Friedhof.