Molde

Das Romsdalenmuseum
Die panoramische Aussicht auf Varden 
Der Berg Romsdalseggen

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Moldefjord

Die Natur – der unumstrittene Hauptdarsteller

Molde ist die meistbevölkerte Stadt Norwegens, die Sie während Ihrer MSC-Nordeuropa-Kreuzfahrt besichtigen können.
 
Wenn Sie das Stadtzentrum erreichen, könnten Sie das Romsdalenmuseum besichtigen, wo ein Modell eines Teils der Stadt ausgestellt ist, das darstellt wie die Stadt vor dem zweiten Weltkrieg aussah und in dem 35 Gebäude sind, die zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert erbaut wurden.

Sie können bei diesem Urlaub selbst erleben, ob Norwegen sich sehr oder wenig verändert hat. Von Molde aus, nimmt Sie ein Fußweg durch die natürliche Landschaft zum panoramischen Aussichtspunkt von Varden (407 ü.d.M.) mit. von wo Sie die gesamte Stadt und den wunderschönen Romsdalsfjord überblicken können. Von Varden haben Sie die volle Sicht auf alle 222 Gipfel, die das ganze Jahr über mit Schnee bedeckt sind, die diese von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützte Gegend krönen.

Wenn Sie eine der schönsten und wildesten Umgebungen in diesen Breitengraden sehen möchten, können Sie während Ihrer MSC Kreuzfahrt auf den Berg Romsdalseggen klettern. Die Aussicht ist atemberaubend: Berge, Wasserfälle und Flüsse werden vor Ihren Augen erscheinen, egal in welche Richtung Sie schauen; um allen zu ermöglichen an diesem Ausflug teilzunehmen, wurden verschiedene Touren organisiert, für Familien und Experten. Verpassen Sie nicht den Bezug zu den Trollen: Wie die Bergstraße Trollstigen, eine der berühmtesten Straßen unter Besucher oder die majestätischen Gipfel und der Wasserfall Stigfossen , der das Isterdalental zu bewässern scheinen.

Auf halbem Wege zwischen Trollstegen und dem Zentrum von Valldal machen Sie in Gudbrandsjuvet halt, eine spektakuläre Gruppe von Strudel, etwa 5 m breit und 20 m tief, die ihren Namen von dem legendären Verbrecher haben, der mit einer kurz zuvor entführen Frau in diese Strudel reinfuhr. Schließlich erreichen Sie das Gesicht des Trolls: Der größte vertikale Steilhang Europas: 1800 m hoch, zu bewundern vom besten Aussichtspunkt und Picknick-Platz nicht weit von Åndalsnes.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Molde

Entdecken Sie unsere Landausflüge

3 Ergebnisse

  • HÅHOLMEN: SITZ DER WIKINGER

    KULTUR UND GESCHICHTE

    MLD05

    Ihr Tag auf den Spuren der Wikinger beginnt mit einer Busfahrt durch Norwegens ehrfurchtgebietende Berglandschaft, die Sie zu den besten Sehenswürdigkeiten der Region führt, wie z. B. Frænfjorden, das hübsche Fischerdorf Bud oder die Befestigungsanlagen aus dem Zweiten Weltkrieg. Zeit für Fotos ist stets eingeplant. Von der Hustadvika-Küstenstraße biegen wir schließlich auf die Atlantikstraße ein: Diese Kette von Dammstraßen verbindet die kleinen Inselchen und Schären miteinander. Nach einem weiteren kurzen Fotostopp setzen wir die Fahrt fort und überqueren die Ziegeninsel Geitøya, um zu dem Punkt zu gelangen, von dem aus Sie in 15 Minuten zur Insel Håholmen, dem „Sitz der Wikinger“, übersetzen. Sie segeln auf einem originalgetreuen Nachbau der Saga Siglar (einer Replika eines Wikingerschiffs), mit dem Ragnar Thorseth – der Eigentümer der mittlerweile wieder aufgebauten historischen Fischersiedlung Håholmen – zwischen 1986 und 1987 die Erde auf dem Meer umrundete. Nachdem Sie durch einen Videofilm alles Wissenswerte über die Reisen von Thorseth erfahren haben, ist es Zeit für ein Mittagessen in einem der gemütlichen Restaurants und einen anschließenden Rundgang durch das malerische Örtchen. Auf der Rückfahrt nach Molde, vorbei an Kornstadfjorden und Eide, können Sie noch einmal den Blick auf die fantastische Landschaft genießen. Hinweis: Da auf diesem Ausflug beim Betreten und Verlassen des Schiffs immer wieder Stufen bewältigt werden müssen, ist er für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Bei rauer Witterung erfolgt die Überfahrt nach Håholmen auf einem normalen Verkehrsboot und nicht mit der Nachbildung der Saga Siglar. Dieser Ausflug ist nicht für Gäste von MSC Splendida am 07.06.2016.;;
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      7 h

    • Erwachsene165,00Preis pro Person

    • Kinder119,00Preis pro Person

  • DER AUSSICHTSPUNKT TROLLSTIGEN UND BEEINDRUCKENDE LANDSCHAFT

    PANORAMATOUREN

    MLD06

    Die Gelegenheit, in Norwegens beeindruckender Landschaft zu schwelgen, sollten Sie nicht versäumen. Gleich zu Beginn dieses unterhaltsamen Ganztagesausflugs werden Sie auf einer kurzen Busfahrt durch die Stadt Molde (auch bekannt unter dem Namen „Stadt der Rosen“) in den Bann der norwegischen Naturkulisse gezogen. Auf der Fahrt mit der Fähre über den Romsdalsfjorden haben Sie auch gleich Gelegenheit, den Fjord und die Bergeshöhen von Romsdal zu fotografieren. Wenn Sie Vestnes erreicht haben, wechseln Sie von der Fähre zum Bus über und überqueren das Ørskog-Plateau entlang der Küste von Storfjorden. Der Weg führt Sie durch Ortschaften, wie z. B. Stordal, bis Sie die fruchtbare Region von Valldal erreichen, die für ihren Erdbeeranbau bekannt ist. Ein kurzer Zwischenstopp ist an der Schlucht von Gudbrandsjuvet eingeplant, bevor es zum Aussichtspunkt Trollstigen weitergeht, wo sich erneut tolle Fotomotive bieten. Als nächstes legen Sie sich in die scharfen Kurven der berühmten Trollstigen-Straße, in deren Spitzen man den besten Blick auf Landschaft und Umgebung hat. Der Ausflug sieht auch den Blick auf Europas höchste Steilwand vor, bekannt als Trollveggen oder „Trollwand“. Anschließend fahren Sie am Ufer der Rauma entlang, die für ihren Lachs berühmt ist, passieren die Stadt Åndalsnes an der Küste des Langfjords und gelangen schließlich nach Åfarnes. Nachdem Sie den Fjord mit der Fähre überquert haben, führt Sie die letzte Etappe Ihres Ausflugs über Brücken und durch Unterwassertunnel, um nach Molde und zu Ihrem Schiff zurückzukehren. Hinweis: Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Dieser Ausflug ist nicht buchbar für Gäste von MSC Splendida am 07.06.2016.;;
    • Mittag- oder Abendessen inkludiert

    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      8:30 h

    • Erwachsene155,00Preis pro Person

    • Kinder109,00Preis pro Person

  • STADTRUNDFAHRT

    STÄDTE

    MLD01

    Trotz seiner nördlichen Lage genießt der Seehafen von Molde aufgrund des warmen Golfstroms und der geschützten Lage am Fuße der Berge ein verhältnismäßig mildes Klima. Molde wurde zwei Mal wieder aufgebaut, erstmals nach einem Feuer im Jahr 1916 und anschließend nach einem schweren Bombenangriff im 2. Weltkrieg. Während der unterhaltsamen Rundfahrt durch diese reizvolle Stadt besichtigen Sie die moderne Kirche und das Freilicht-Folkloremuseum. Außerdem sehen Sie das Rathaus, das für seinen wundervollen Rosengarten bekannt ist und können von einem Aussichtspunkt in Varden einen fantastischen Blick auf die Stadt genießen. Denken Sie also an Ihren Fotoapparat, um die bezaubernde Kulisse für Ihr Fotoalbum festzuhalten. Der Ausflug endet mit Ihrer Rückkehr zum Schiff. Hinweis: Reiseleiter stehen nicht in allen Sprachen zur Verfügung. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden englischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sowie für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. ;;
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      2 h

    • Erwachsene69,00Preis pro Person

    • Kinder49,00Preis pro Person

Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die abgebildeten Preise sind tagesaktuell. Finale Preise werden bei Buchung bestätigt. Die Bestätigung jedes Ausfluges und dessen Beschreibung erfolgt während der Kreuzfahrt. Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren. 


Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Norwegen

Die Magie der Nordlichter
Die Magie der Nordlichter

Eine Kreuzfahrt nach Norwegen ist ein Traum. Ein Traum entlang der Fjorde eines bewegenden und charakteristischen Landes.

Der Geirangerfjord und der Nærøyfjord sind Teil des UNESCO-Welterbes, aber auch der Längste aller Fjorde, der 204 km lange Sognefjordas, ist erwähnenswert, ebenso wie der Hardangerfjord, wo Kirsch- und Apfelblüten während des Frühlings auf den Felswänden gesehen werden können.

Eine MSC-Norwegen Kreuzfahrt bedeutet ebenfalls die Erfahrung der spektakulären Schönheit der Nordlichter; während diejenigen unter Ihnen, die im Sommer reisen, im Norden des Polarkreises die spektakuläre Mitternachtssonne bewundern können. Eine Kreuzfahrt nach Norwegen bedeutet auch die Entdeckung einer Kultur zweier antiker Bevölkerungsstämme: Die Wikinger, nicht nur Freibeuter und Krieger, sondern auch Händler, Forscher und Besiedler, die, für über dreihundert Jahre bis zum 11. Jahrhundert, Skandinavien und den nördlichen Atlantik regierten: Und dann die Samen, die Ursprungspopulation dieses Landes, gekleidet mit bunten Stoffen und von riesigen Rentier-Herden umgeben, die für mehr als 10.000 Jahren im tiefsten Norden gelebt haben.

Passen Sie bloß auf die Trolle auf! Viele der Orte, die Sie besuchen werden, sind nach diesen legendären Kreaturen benannt: Trollheimen, Trollstigen (mit dem spektakulären Pfad des Trolls), Trollhatten and Trollveggen.