BILBAO

Das fantastische Guggenheim-Museum
Ein Bummel durch die Altstadt
Zwischen Meer und Bergen

Nordeuropa-Kreuzfahrten suchen

Bilbao

Eine Stadt im Umbruch

Auf einer Fläche von etwa 14 km neben dem Fluss Río Nervión erstreckt sich Bilbao (Bilbo), eine große Stadt, die selten wie eine erscheint.


Auch wenn die Ausläufer Bilbaos inzwischen weit in das schmale Tal reichen, kann man jenseits der Hochhäuser des Stadtzentrums noch immer die grünen Berghänge auf beiden Seiten sehen. Besuchen Sie Bilbao während Ihrer MSC Kreuzfahrt


und Hauptstadt der Provinz Bizkaia hat viel zu bieten – von der fantastischen, ultramodernen Architektur und großartigen Museen bis hin zu seinen herzlichen Bewohnern. 


Trotz seines Namens Casco Viejo (“alte Stadt”) ist er nicht der älteste Teil Bilbaos. Die Ursprünge der Stadt waren Fischerdörfer am linken Flussufer, während das Casco Viejo vom vierzehnten bis neunzehnten Jahrhundert am gegenüberliegenden Ufer entstand. Die ältesten noch erhaltenen Gebäude befinden sich jetzt jedoch im Altstadtviertel, das man im Rahmen eines Landausflugs 

Im dichten Labyrinth alter steingepflasterter Straßen reihen sich Bars und Restaurants aneinander, der zentrale Platz, die Plaza Nueva, ist geprägt von wunderschönen Arkaden und es gibt mehrere interessante Museen zu entdecken.

dominiert das linke Ufer des Río Nervión und ist etwa zehn Minuten von der Altstadt entfernt. Das 1997 fertiggestellte Museum wurde vom Architekten Philip Johnson als das „großartigste Gebäude unserer Zeit“ bezeichnet.


MSC-Kreuzfahrten bieten auch Ausflüge nach San Sebastián an, die zu den schönsten Urlaubsstädten Europas gehört. Nicht nur der herrliche und geschützte Strand vor den Toren der Stadt ist ein absoluter Höhepunkt und perfektes Ausflugsziel, auch San Sebastián selbst lohnt einen Besuch: Das Altstadtviertel liegt malerisch an den Ausläufern des bewaldeten Monte Urgull.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Entdecken Sie unsere Landausflüge

4 Ergebnisse

  • GUGGENHEIM MUSEUM UND ALTSTADT (Dauer: ca. 4 Stunden)

    KULTUR UND GESCHICHTE

    BIO02

    Dieser Ausflug startet im Guggenheim Museum für Moderne Kunst in einem spektakulären Bau aus Titan, Glas und Kalkstein, in dem eine außergewöhnliche Sammlung aus drei Bereichen von der Stiftung ausgestellt wird: dem Solomon R. Guggenheim Museum, dem Guggenheim Museum SoHo (beide in New York) und der Peggy Guggenheim Sammlung in Venedig. Die ständige Ausstellung im Guggenheim Museum in Bilbao umfasst Ausstellungsstücke der berühmtesten Künstler der letzten 40 Jahre und wird ergänzt durch verschiedene Werke aus der Solomon R. Guggenheim Stiftung: Spektakuläre Kunstwerke unter anderem der Pop Art, dem Minimalismus, Arte Povera, Konzeptkunst und Abstrakten Expressionismus. Daneben finden immer wieder spezielle Ausstellungen der Guggenheim Stiftung statt. Anschließend geht es weiter Richtung El Arenal, der Altstadt Bilbaos. Der Rundgang führt Sie auch zur Kathedrale von Santiago, die dem heiligen Jakobus geweiht ist. Früher stellte die Kathedrale das Stadtzentrum dar und sämtliche Wege führten zu ihr hin. Der Turm und die Hauptfassade der wahrscheinlich ältesten Kirche Bilbaos sind neogotischen Stils. Hinweis: Jeder Reiseleiter kann Gruppen von 20 Personen im Guggenheim Museum begleiten. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrer, da etwa 3 Stunden lang Fußwege zurückzulegen sind. Eventuell sind keine deutschen Reiseleiter verfügbar. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden spanischsprachige Reiseleiter eingesetzt.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene69,00Preis pro Person

    • Kinder52,00Preis pro Person

  • BILBAO UND GETXO (Dauer: ca. 4 Stunden )

    STÄDTE

    BIO04

    Dieser Ausflug führt Sie zunächst nach Bilbao. Die Stadt wurde vor mehr als 700 Jahren von D. Diego López de Haro gegründet. Wir beginnen unseren Ausflug mit einem umwerfenden Panoramaausblick vom Artxanda Berg aus. Nach einer Stadtrundfahrt vorbei am spektakulären Bau des Guggenheim Museums erreichen Sie das wichtigste Viertel der Stadt: die historische Altstadt. Hier haben Sie Gelegenheit, individuell durch die Fußgängerzonen zu schlendern, einzukaufen, Weine und Tapas zu probieren (nicht inklusive) oder einfach die besondere Atmosphäre dieses Stadtteils zu genießen. Anschließend geht es weiter nach Getxo, nur eine kurze Fahrt von Bilbao entfernt am Fluss Nervion gelegen. Nach einer Stadtrundfahrt durch Getxo gelangen Sie zur Biskaya Hängebrücke, welche die Ufer Portugalete und Las Arenas miteinander verbindet. Dieses alte Meisterstück der Ingenieurskunst erinnert mit seinem dunklen Stahlbau an den Eifelturm von Paris und gilt mit ihren über 100 Jahren als älteste Transportbrücke der Welt. Danach geht es zurück zum Hafen. Hinweis: Evtl. sind keine deutschen Reiseleiter verfügbar. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden spanischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Sonntags ist das Einkaufen nicht möglich.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene45,00Preis pro Person

    • Kinder35,00Preis pro Person

  • SAN SEBASTIÁN (Dauer: ganztags ohne Mittagessen)

    STÄDTE

    BIO03

    Vom Hafen fahren Sie zunächst eine Stunde lang mit dem Reisebus durch die wunderschöne Landschaft des Baskenlandes, bevor Sie das erste Ziel Ihres malerischen Ganztagesausflugs erreichen: die kleine Ortschaft San Sebastián am Golf von Biskaya, die Hauptstadt der Provinz Gipuzkoa ist. Bei einer Tour durch diese reizende Stadt erkunden Sie alle bedeutenden Wahrzeichen, darunter beispielsweise den Palacia Miramar, der Königin Maria Christina einst als Sommerresidenz diente, sowie die gotische Kathedrale Buen Pastor, deren Bau im Jahr 1897 abgeschlossen wurde. Sie passieren außerdem das Teatro Victoria Eugenia und das elegante Hotel Maria Cristina, die beide 1912 eröffnet wurden, bevor Sie die prachtvolle Altstadt, die sogenannte Parte Vieja, und den Hafen zu Fuß erkunden. In den engen Gassen können Sie auf den Spuren der Vergangenheit wandeln und sich von einer ganz besonderen Atmosphäre gefangen nehmen lassen. Sofern es die Zeit zulässt, können Sie anschließend einen kurzen Einkaufsbummel unternehmen oder sich bei einem kleinen Snack stärken (nicht im Ausflugspreis inbegriffen). Auf der Rückfahrt nach Bilbao halten Sie außerdem noch am Monte Igueldo, von wo Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt haben und einige unvergessliche Erinnerungsfotos für die Daheimgebliebenen aufnehmen können. Hinweis: Evtl. sind keine deutschen Reiseleiter verfügbar. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden spanischsprachige Reiseleiter eingesetzt. Sonntags ist das Einkaufen nicht möglich.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Landausflüge können über eine begrenzte Anzahl an Stufen und unebenes Gelände führen.

      Schwierigkeitsstufe
      Leicht

    • Dauer
      6 h

    • Erwachsene79,00Preis pro Person

    • Kinder59,00Preis pro Person

  • SPAZIERGANG (Dauer: ca. 4 Stunden)

    STÄDTE

    BIO01

    Auf unserer Fahrt in die Altstadt haben Sie bei einem kurzen Halt Gelegenheit, das 1997 fertig gestellte Guggenheim Museum zu fotografieren, einen spektakulären Bau aus Titan, Glas und Kalkstein. Mit dem Bus geht es dann weiter zur Calatrava Fußgängerbrücke, die wie ein Segel den Fluss Nervion überspannt. Die Brücke ist Bestandteil eines Entwicklungsplanes um die Stadt wieder zu beleben, und insbesondere die Uferbereiche in der Nähe des Guggenheim Museums, das man von der Brücke aus herrlich sehen und fotografieren kann. Hier beginnt Ihr Rundgang durch die Altstadt "El Arenal", die den alten Charme von Bilbao erhalten konnte. Im Herzen befindet sich die Kathedrale von Santiago, die dem heiligen Jakobus geweiht ist. Ihr Turm und die Hauptfassade sind neogotischen Stils. Früher stellte die Kathedrale das Stadtzentrum dar und sämtliche Wege führten zu ihr hin. Nach unserem Spaziergang fahren Sie im Bus zurück zum Plaza Moyúa in der Innenstadt, der von exklusiven Boutiquen gesäumt ist und kehren von dort aus zurück zum Hafen. Hinweis: Wir empfehlen das Tragen bequemer Schuhe. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrer, da eine Wegstrecke von 3 Stunden zu Fuß zurückzulegen ist. Deutschsprachige Reiseleiter sind evtl. nur begrenzt einsetzbar. Falls keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sind, werden spanischsprachige Reiseleiter eingesetzt.
    • Begrenzte Teilnehmerzahl

    • Diese Ausflüge können über Stufen, unebenes Gelände und Steigungen führen. Ferner kann es längere Stehzeiten geben.

      Schwierigkeitsstufe
      Mittelschwer

    • Dauer
      4 h

    • Erwachsene42,00Preis pro Person

    • Kinder32,00Preis pro Person

Die oben beschriebenen Ausflüge sollen Ihnen eine Idee über die Vielfalt der verschiedenen Touren geben. Dieses Programm ist nur ein Leitfaden. Die abgebildeten Preise sind tagesaktuell. Finale Preise werden bei Buchung bestätigt. Die Bestätigung jedes Ausfluges und dessen Beschreibung erfolgt während der Kreuzfahrt. Das Programm der Landausflüge kann auf Grund von lokalen Bedingungen und/oder unvorhersehbaren Vorkommnissen variieren. 


Einige Landausflüge sind sehr beliebt und es kann keine Verfügbarkeit garantiert werden, daher ist es ratsam frühzeitig zu buchen. Eine Reiseleitung in englischer Sprache ist garantiert, nur bei Südamerika-Kreuzfahrten ist eine Reiseleitung in brasilianischem Portugiesisch garantiert. Eine Reiseleitung in anderen Sprachen hängt von der Verfügbarkeit der Reisleiter ab. Bitte beachten Sie, dass die finale Sprache eines Landausfluges auf Bord während der Kreuzfahrt bestätigt wird.

Anreise zum Hafen

Hafen von Bilbao

Dieser Bereich beinhaltet Informationen, wie Sie den Hafen erreichen.

Kreuzfahrt Terminal:

Campo de Volatín, 37 Getxo 
48007 - Bilbao

Erreichen Sie den Hafen per

  • Autofahrt

    Von der Plaza Moyua  im Zentrum Bilbaos fahren Sie entlang der Straßen Recalde Zumarkalea und Salbeko Zubia , durch den Tunnel Artxanda-Salbe und weiter auf die N-637 (Txorierri) im Nordwesten bis zur Kreuzung der BI-637. Nehmen Sie die Ausfahrt Richtung Avavanzada und Getxo. Am Artatza Kreisverkehr fahren Sie an der zweiten Ausfahrt in Richtung „Kruzeroen kaia / Cruise Pier". Nach 600 Metern biegen Sie rechts ab und folgen der gleichen Beschilderung auf der linken Fahrspur. Nach weiteren 67 Metern fahren Sie links ab und am nächsten Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt in Richtung der Marina und dem Eingang des Kreuzfahrt Terminals.
    Autofahrt
  • Bahnfahrt

    Der Hauptbahnhof von Bilbao ist die Station Abando auf der Plaza Biribila, 2, 48008, Bilbao. Von hier gelangen Sie mit der Metro zum Hafen (Linie 1 in Richtung Bidezabal und Plentzia, Ausstieg an den Stationen Gobela oder Neguri). Von hier ist es noch etwa 1,3 km zum Kreuzfahrt Terminal.  Alternativ können Sie mit dem Taxi zum Kreuzfahrt Terminal fahren.
    Bahnfahrt
  • Flug

    Der Flughafen von Bilbao liegt etwa 5 km vom Stadtzentrum Bilbao entfernt.  Vor dem Flughafengebäude befindet sich ein Taxistand.  Es gibt auch eine Busverbindung (Linie 3247) in die Innenstadt zur Plaza Moyua, von wo Sie mit der Metro zum Hafen gelangen.
    Flug

Spanien

Liebe auf den ersten Blick
Liebe auf den ersten Blick

Wenn das Ihr erster Besuch in Spanien ist, müssen wir Sie vorwarnen: Sie werden sich in dieses Land verlieben. Vielleicht hatten Sie vor,  nur eine Kreuzfahrtreise dorthin zu unternehmen, zum Wandern zu gehen eine Städtereise zu machen, aber noch ehe Sie sich versehen, werden Sie von etwas Ungewöhnlichem verzaubert werden, vielleicht von einer lokalen Fiesta, oder der extravaganten Architektur Barcelonas.

Auch in den touristischen Städten am Mittelmeer an der Costa del Sol, werden Sie eine authentische Bar oder ein Restaurant finden, die nur von Einheimischen aufgesucht wird und ein kleines und nicht weit entferntes Dorf, in dem die Tradition der Corrida keine Frage des Tourismus ist. 


Ein Urlaub in Spanien wird Ihnen die großen Städte im Norden näherbringen, wie Barcelona, die sich als hauptsächlich kulturelle Reiseziele neu erfunden haben (am Nachmittag haben nicht alle Geschäfte stundenlang geschlossen). 


Und wenn die ganze Welt heute auf Spanien schaut, um gastronomische Inspirationen zu erhalten (aus diesem Land kommen einige ausgezeichnete Chefköche und es beherbergt einige der weltweit innovativsten Restaurants), dann ist es offensichtlich, dass sich in diesem Land etwas geändert hat. Spanien sieht sich selbst, trotz der momentanen unsicheren Wirtschaftslage, als ein anderes Spanien im Vergleich zur vorigen Generation. 

Das sollten Sie auch - lassen Sie sich überraschen.