KREUZFAHRT NACH BOSTON

Der Freedom Weg

Das Universitätsviertel

Der Quincy Markt

United States & Kanada Kreuzfahrten finden

Boston

Die kulturelle und wissenschaftliche Hauptstadt der USA

Ihre MSC Kreuzfahrt bringt Sie zur Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Boston ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell interessantesten Städte der USA mit europäischem Flair.

 

Bei einem Stadtbummel entdecken Sie die unterschiedlichen Facetten der Metropole. Was Boston so einmalig macht ist die Kombination von Historie und Moderne: Neben einem Gebäude aus der Zeit das Unabhängigkeitskrieges ragt ein futuristisches Hochhaus in den Himmel.

Erleben Sie die faszinierende Atmosphäre der Stadt mit ihren geschichtsträchtigen Monumenten bei einem Spaziergang entlang des bekannten “Freedom Trail” .
Das Cambridge Gebiet gilt als geistige Schmiede zahlreicher US Präsidenten und anderer bekannter Personen, die an den weltweit wohl renommiertesten Universitäten Harvard und MIT studiert haben.
Gourmets kommen in Boston ebenfalls auf ihre Kosten. Lohnenswert ist ein Abstecher zum quirligen Quincy Markt mit einer reichhaltigen Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten und Fast Food, begleitet von Darbietungen exzentrischer Strassenkünstler.

Oder wollen Sie lieber schwimmen, wandern, die Ruinen einer alten Festung erforschen und den Sternenhimmel im Nationalpark bewundern? All das ist auf Ihrer  MSC Kreuzfahrten  möglich. Das Boston Harbor Islands Erholungsgebiet umfasst 34 schmale Inseln, die um den alten Neuengland Hafen verstreut sind. Mit einer der Fähren vom Boston Long Kai können Sie sich auf Entdeckungsfahrt der “versteckten Perlen” begeben.

Discover excursions in Boston

    USA

    Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten
    Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

    Eine Reise in die Vereinigten Staaten mit MSC Kreuzfahrten ist eine einzigartige Chance, um die Ostküste dieses großen Landes zu entdecken.

    Die Staaten Massachusetts, Rhode Island, Connecticut, Vermont, New Hampshire und Maine – kollektiv bekannt als New England – zeigen Amerika beispielhaft von ihrer nostalgischsten Seite: Kaufhäuse, die voll gepackt sind mit Apfelwein und Kürbissen, schneebedeckte Hügel, Meilen von rotem Herbstlaub, Muschelbuden, Cranberryfelder und einen widerspenstigen Ozean, der das alles ausmacht.

    Eine Kreuzfahrt in die Vereinigten Staaten ist der richtige Weg um New York City zu besuchen, kulturelle und finanzielle Hauptstadt der USA, wenn nicht der ganzen Welt, ein Adrenalingeladener, geschichtsträchtiger Ort, der ein großes romantisches Angebot für Besucher bereithält. Bilder auf Broschüren, die gebräunte Touristen zeigen, und Mickey Mouse, geben einen unpassenden und unvollständigen Eindruck von Florida wieder.

    Ein unverzichtbarer Halt ist das kosmopolitische, halb lateinamerikanische Miami. Ein einfacher Ausflug von dort aus in den Süden bringt Sie zu den Florida Keys, ein hundert Meilen langer Streifen von Inseln, bekannt für Sportfischen und Korallentauchen. Hinter Palm Beach ist die Küste weniger ausgebaut; sogar die Space Coast, verankert mit dem Kennedy Space Center, ist inmitten eines Naturreservats gelegen.

    Südlich der Staatsgrenze zu Georgia ist St. Augustine der Ort, an dem die spanischen Siedler die erste dauerhafte europäische Siedlung in Nordamerika errichteten.