Kreuzfahrtdirektor

Javier Junquera Pérez Millán

Javier Junquera Pérez Millán ist aufgeschlossen und kontaktfreudig und hat genau die quirlige Dynamik und Kreativität, die man von einem Argentinier mit Wohnsitz in Spanien erwarten kann. Diese Eigenschaften kommen zweifellos in der Tourismusbranche am besten zur Geltung, auf die er sich mit der für ihn typischen Professionalität vorbereitete: Zuerst machte er seinen Abschluss in Kommunikationswissenschaft und anschließend eine Fachausbildung im Hotel- und Tourismusmanagement, Letzteres parallel zu seiner Tätigkeit als Restaurantmanager von 2001 bis 2006. 


Im folgenden Jahr kam er als Conférencier zu MSC Kreuzfahrten und wurde bereits 2009 zum Assistant Cruise Director befördert, eine Tätigkeit, die ihn auf die meisten Schiffe unserer Flotte führte.


Die Ernennung zum Kreuzfahrtdirektor 2012 war eine weitere Anerkennung seiner Verdienste. Seither prägt er mit seinem Gespür für Atmosphäre, seinem Organisationstalent und seiner fröhlichen Ausgelassenheit eine Reihe von Schiffen der Musica-Klasse.

Dienstzeit bei MSC Kreuzfahrten: 9 Jahre; Erfahrung als Kreuzfahrtdirektor: 4 Jahre

 

(Stand: 2016)