PARTNERSCHAFT MIT SPITZENKOCH HARALD WOHLFAHRT


Kulinarische Kunst  

Harald Wohlfahrt wurde in Loffenau im Schwarzwald geboren und kultivierte auf dem Bauernhof seiner Großeltern die Liebe zu natürlichen Produkten, die bis heute seine Kreativität inspiriert. Mit klassischen Techniken und modernem kreativem Einflüssen versucht er, „eine perfekte Ausgangsposition für besondere Geschmackserlebnissen zu schaffen, die sich in jedem Gericht entfalten“. Dazu benutzt er Produkte und Zutaten auf kreative Art und Weise wie ein Künstler, der genau weiß, welche Farben er für seine Werke kombinieren muss für ein perfektes Ergebnis.

Michelin Rekord


Wohlfahrt war in seiner Ausbildung zum Koch in einigen der Top-Restaurants mit Michelin-Auszeichnung in Deutschland und Frankreich tätig, bevor er im Alter von 24 Jahren Chefkoch der „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn wurde. Hier verhalf er dem Restaurant zu 3 Michelin Sternen, die seit 1992 für 25 Jahre in Folge beibehalten wurden: ein in Deutschland ungeschlagener Rekord und ein weltweit kaum nachgeahmter Erfolg.

Michelin und andere Sterne 


Wohlfahrts Bravur ist weltweit anerkannt. Neben Michelin Sternen findet sich sein Name in Auflistungen wie den Top Ten Spitzenköchen auf der Welt der New York Times, Gault et Millau Restaurantführer (19.5 aus 20), Der Feinschmecker (5 aus 5), Schlemmer Atlas (5 aus 5) und als Erster im Hornstein Ranking. Außerdem kreierte er im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation für die Astronauten der Internationale Raumstation (ISS) spezielle Menüs.

Kreuzfahrt buchen

Gourmet- sensation für MSC


Harald Wohlfahrt bringt seine unverkennbare Kreativität mit Terroir, Textur und raffinierten Saucen mit auf die MSC Nordeuropa-Kreuzfahrten mit zwei besonderen Kreationen für unser Gala-Menü sowie einem einzigartigen kompletten Menü und einer Reihe von Amuse-Bouche für die Gäste des MSC Yacht Clubs. Erleben Sie den kreativen Kopf, der hinter Deutschlands Fine Dining Revolution steckt.

Dinnerauswahl