News

News

MSC Cruises stellt neue smarte Features für MSC for Me vor, die mit der MSC Grandiosa zum Einsatz kommen werden

13.06.2019

  • Neue App-Funktionen helfen den Gästen ihre Kreuzfahrt bereits vor der Abfahrt zu planen und das Beste aus ihrer Zeit an Bord herauszuholen.
  • Die MSC Grandiosa wird das sechste Schiff mit „MSC for Me“ und das zweite Schiff mit dem innovativen, digitalen Sprachassistenten ZOE sein.

München, 13. Juni 2019 – MSC Cruises, die weltweit einzige Kreuzfahrtreederei in privater Hand und führende Kreuzfahrtmarke in Europa, Südamerika, Südafrika und der Golfregion, präsentierte heute neue Funktionen des Smart-Ship-Programms MSC for Me. Mit der Taufe der MSC Grandiosa am 9. November 2019 in Hamburg wird bereits das sechste Kreuzfahrtschiff mit MSC for Me in Dienst gestellt.


MSC for Me ist eine Multi-Channel-Technologie, die es den Gästen jederzeit ermöglicht mit dem Schiff und den Besatzungsmitgliedern zu interagieren, so dass ihre Wünsche schneller erfüllt werden, sie Zeit sparen und sie stets das Beste aus ihrem Urlaub herausholen können. Seit der Einführung von MSC for Me an Bord der MSC Meraviglia im Jahr 2017 hat MSC das digitale Innovationsprogramm auf vier weiteren Schiffen etabliert: auf der MSC Seaside, MSC Seaview, MSC Splendida und der MSC Bellissima. Mit jedem neuen Schiff wurde das Programm um neue Funktionen erweitert, um den Service noch weiter zu verbessern.
Im März dieses Jahres wurde an Bord der MSC Bellissima ZOE vorgestellt. ZOE ist Teil von MSC for Me und der weltweit erste KI-basierte, sprachgesteuerte persönliche Kreuzfahrtassistent. ZOE wird auch auf der MSC Grandiosa verfügbar sein. Darüber hinaus führt MSC Cruises 2019 eine Reihe weiterer gästezentrierter, digitaler Innovationen für sein smartes Gästeerlebnis ein.

Gianni Onorato, Chief Executive Officer bei MSC Cruises, sagt: „Innovation steht bei MSC Cruises im Mittelpunkt und Technologie ruht sich niemals auf dem Erreichten aus. Seit der Einführung unseres branchenführenden, digitalen Innovationsprogramms MSC for Me im Jahr 2017 arbeiten wir daran, es immer weiter zu entwickeln. Wir erforschen und implementieren neueste Technologien, die das Erlebnis unserer Gäste bereichern und helfen, das für sie Beste aus unserem Angebot an Services und Aktivitäten auszuwählen."

Die in diesem Jahr neu eingeführten Features sind nicht nur an Bord, sondern auch vor der Kreuzfahrt nutzbar, so dass die Gäste den Urlaub noch besser planen können. Zu diesen Services zählt die Möglichkeit, Pakete über die MSC for Me App zu buchen und sie in das persönliche Reiseprogramm aufzunehmen. Weitere Dienste wie der Family & Friends Locator und der MSC for Me Chat helfen den Gästen mit ihren Mitreisenden in Kontakt zu bleiben. Diese Features sollen den Gästen wertvolle Zeit sparen, damit sie ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Die Kreuzfahrt vor Reiseantritt planen:
Um den Gästen bei der Planung ihrer Kreuzfahrt vor der Abfahrt zu helfen, können sie die MSC for Me App herunterladen und einfach und unkompliziert mit der Buchung von Bordaktivitäten beginnen. Vor der Reise können die Gäste von den folgenden MSC for Me Funktionen profitieren:

NEU! Gäste können in der App stöbern und vorab zusätzliche Pakete buchen, um ihren Urlaub angenehmer zu gestalten. Getränkepakete sowie Pakete für Spezialitätenrestaurants oder Landausflüge stehen zur Auswahl und sind zu den besten Preisen im Voraus verfügbar.*

NEU! Die Gäste können im Voraus gebuchte Erlebnisse zu ihrem persönlichen Programm hinzufügen, ob Ausflüge, Reservierungen in Spezialitätenrestaurants oder die beeindruckenden Cirque du Soleil at Sea Shows.

NEU! Wer bereits vor der Kreuzfahrt eine Kreditkarte hinterlegt, braucht dies an Bord nicht mehr zu tun und kann direkt beginnen seinen Urlaub zu genießen.

Die Zeit an Bord bestens nutzen
NEU! Der Family & Friends Locator. Mit diesem neuen, kostenpflichtigen Service verlieren Gäste ihre mitreisenden Freunde und Familienmitglieder nie aus den Augen. Gäste können ein spezielles MSC for Me Armband mit Bluetooth Low Energy Technologie kaufen und damit über die App genau auf dem Bordplan sehen, wo sich die anderen gerade befinden. Diese neue Funktion ergänzt den 2017 eingeführten Kids Locator-Service, bei dem Eltern ihre Kinder dank der Standortübermittlung an Bord lokalisieren können.

NEU! MSC for Me Chat. Gäste können sich direkt über die MSC for Me App Nachrichten schicken – ohne dass ein Internetpaket benötigt wird. Um mit dem Chatten beginnen zu können, scannen die Gäste einfach den QR-Code in der App ihrer Freunde und können anschließend zum Beispiel ganz unkompliziert die Frage klären, wo sie sich zu einem Aperitif oder einem Nachmittagscocktail treffen.

NEU! ZOE, entwickelt in Zusammenarbeit mit HARMAN und Samsung Electronics, ist die branchenführende, sprachgesteuerte Künstliche Intelligenz, die sich in jeder Kabine der MSC Bellissima und bald auch der MSC Grandiosa befindet. Sie spricht sieben Sprachen, kann Hunderte von Fragen über die Kreuzfahrt beantworten und Informationen über die Angebote und Services an Bord sowie Hilfe bei deren Buchung anbieten.

NEU! Die MSC for Me App wurde um eine kulinarische Funktion ergänzt, die den Gästen einen Überblick über die lokalen Spezialitäten gibt, während sie von Hafen zu Hafen reisen. In Barcelona gibt es zum Beispiel "La Bomba", eines der bekanntesten Tapas-Gerichte der Stadt. Dabei handelt es sich um einen gefüllten Kartoffelknödel, der mit Aioli und einer würzigen Tomatensauce serviert wird.

Zusätzlich zu den neuen, in diesem Jahr eingeführten Funktionen bietet MSC for Me auch folgende Leistungen:
  • Der Mobile Check-In spart Zeit am Tag des Reisebeginns und ermöglicht eine einfache Einschiffung.
  • Mit der Navigation-Funktion können sich Gäste dank einer interaktiven Karte in der MSC for Me App lokalisieren. Sie hilft den Gästen außerdem, sich schnell und einfach an Bord zurecht zu finden und immer den richtigen Weg zu wissen.
  • Die Gäste können ihre Kreuzfahrt in Echtzeit planen und täglich in den unzähligen Events, Aktivitäten und Highlights in der App, im Kabinenfernsehen und auf interaktiven Bildschirmen auf dem gesamten Schiff stöbern.
  • NFC-Armbänder verbinden die Gäste mit dem Schiff, so dass sie beispielsweise Services über die interaktiven digitalen Bildschirme buchen oder ihre Kabinentür damit öffnen können.
Weitere Informationen zur MSC Grandiosa
Die MSC Grandiosa ist das dritte Schiff der innovativen Meraviglia-Generation und das erste der Meraviglia-Plus Klasse. Sie wird das fünfte neue Schiff sein, das MSC Cruises in nur zweieinhalb Jahren in Dienst gestellt hat.
Die Schiffe der Meraviglia-Generation wurden entwickelt, um alle Bedürfnisse moderner Kreuzfahrtgäste zu erfüllen. Das außergewöhnliche Design, die große Auswahl an Angeboten und die Unterhaltung machen diese Schiffe zum perfekten Reiseziel für die ganze Familie. Die Meraviglia-Generation ist für alle Jahreszeiten konzipiert und kann die meisten internationalen Kreuzfahrthäfen der Welt anlaufen.

Die MSC Grandiosa wird das größte Schiff der MSC Kreuzfahrtflotte sein, mit großzügigeren öffentlichen Flächen und Angeboten, mehr Kabinen und neuen Features.

Das neue Flaggschiff wird am 9. November 2019 im Hamburger Hafen getauft. Nach dem glamourösen Event wird sie die Wintersaison im Mittelmeer verbringen und Ziele wie Barcelona, Palermo, Marseille und Valletta in Malta anlaufen
*Derzeit nur für britische Gäste, fortlaufender Roll-out im Jahr 2019