An Bord gehen

Die Einschiffung beginnt zu der auf dem Kreuzfahrtticket angegebenen Check-in-Zeit. Der Check-in endet zwei Stunden vor Ablegezeit des Schiffs. Im Zuge der Sicherheitsmaßnahmen darf das Sicherheitspersonal Sie und Ihr Gepäck durchsuchen und alle Gegenstände sicherstellen, die vom Unternehmen als Sicherheitsrisiko und Gefahr eingestuft werden (wie z. B. Waffen, Messer, Scheren, Bügeleisen, Wasserkessel, Kerzen, Alkohol oder Lebensmittel) und nicht wieder zurückgeben. Waffen werden an Bord nicht akzeptiert und für den Gast erfolgt die sofortige Ausschiffung.
  1. Befestigen Sie bitte die Kofferanhänger, die Sie in Ihrem E-Ticket finden. Lassen Sie Ihr Gepäck in dem dafür vorgesehenen Bereich. 

    Es wird in Ihre Kabine geliefert. Vergewissern Sie sich, dass Sie keine gefährlichen Gegenstände einpacken. Bitte prüfen Sie die vollständige Liste in der App unter dem Abschnitt Gepäck.

  2. Zeigen Sie Ihr Ausweisdokument und Ihr Einschiffungsformular, das in Ihrem E-Ticket eingeschlossen ist oder sich in der "MSC for Me"-App aufrufen lässt. 

    Ohne das E-Ticket dürfen Sie nicht an Bord sein. Gehen Sie jetzt zur Sicherheitskontrolle.

  3. Das Sicherheitspersonal wird Ihr Handgepäck durchsuchen und alle Gegenstände sicherstellen, die ein Sicherheitsrisiko oder eine Gefahr darstellen könnten.
  4. Lassen Sie nach der Einschiffung ein Sicherheitsbild von sich aufnehmen, falls dies nicht bereits über die "MSC for Me"-App oder den Web-Check-in geschehen ist. Sie können ab der auf Ihrem Ticket angegebenen Check-in-Zeit bis zu zwei Stunden vor der Ablegezeit einschiffen. 

      

    Wenn Sie mit Kindern unter 12 Jahren reisen, gehen Sie zum Familien-Einschiffungsdesk, um die obligatorischen "MSC for Me kid"-Sicherheitsarmbänder sowie den "Welcome on Board"-Familienordner abzuholen. 

  5. Gehen Sie in Ihre Kabine und nehmen Sie Ihre Cruise Card und Ihr "MSC for Me"-Armband*. 
     *je nach gebuchtem Erlebnis.