Datenschutzbestimmungen

Wir informieren Sie gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telekommunikationsgesetz (TKG), Telemediengesetz (TMG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen, dass die im Rahmen der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck maschinenlesbar gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, zu denen Sie diese angegeben haben, soweit Sie uns keine Einwilligung für eine andere Nutzungsart erteilt haben.
Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisses, aufgrund derer ein Rückschluss auf die Identität einer bestimmten Person möglich ist. Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur nach Ihrer Einwilligung hierzu.

Die Erhebung personenbezogener Daten wird dann unerlässlich, wenn Sie uns über unsere Webseite kontaktieren oder unseren Newsletter abonnieren möchten. In der Regel werden hierzu im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen und im Sinne der Datensparsamkeit nur solche Daten erhoben, die für die Erbringung gerade dieses Dienstes benötigt werden. Soweit wir in unseren Formularen um die Angabe weiterer Informationen bitten, ist die Angabe stets freiwillig und als solche gekennzeichnet.

Nützliche Informationen

    Website Cookies

    Cookie-Richtlinie von MSC Kreuzfahrten


    Cookies sind kleine Informationseinheiten, die beim Surfen im Internet für fast alle Websites auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Sie tragen dazu bei, Sie als User zu identifizieren und damit  Ihren nächsten Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.

    Auf dieser Website werden drei Arten von Cookies verwendet:


    Essenzielle Cookies 

    Dank dieser Cookies können Sie auf unserer Website reibungslos navigieren und ihre wichtigsten Funktionen nutzen. Ohne diese Cookies würde unsere Website nicht richtig funktionieren und Sie wären nicht in der Lage, die Hauptfunktionen zu verwenden. Essenzielle Cookies sind erforderlich, damit Sie auf sichere Bereiche (wie Ihre My MSC-Seiten) zugreifen und wichtige Funktionen wie unseren Warenkorb nutzen können. Diese Cookies sind essenziell, da Sie diese wichtigen Funktionen ansonsten nicht nutzen könnten.


    Analyse- und Personalisierungscookies 

    Wir verwenden Analyse- und Personalisierungs-Cookies, um Informationen dazu zu erfassen, wie die Website von unseren Besuchern genutzt wird, und um herauszufinden, wie beliebt unsere Marketingkampagnen sind. Wir nutzen die erhobenen Daten auch dazu, um die Website für Sie anzupassen und Ihnen möglichst relevante Inhalte anzuzeigen. Die Erfassung der Daten erfolgt vollkommen anonym, persönlichen Benutzerdaten werden dabei nicht gespeichert.


    Cookies von Drittanbietern/Werbecookies 

    Werbecookies werden eingesetzt, um sicherzustellen, dass wir Ihnen nur die Werbeanzeigen und Mitteilungen präsentieren, die für Sie interessant sein könnten. Diese Auswahl kann basierend auf Ihren Interessen getroffen werden oder darauf, welche Werbung Sie sich zuvor angeschaut haben. Diese Cookies verhindern auch, dass Sie dieselbe Werbung immer und immer wieder sehen, und sorgen dafür, dass die Werbung korrekt angezeigt wird. Diese Cookies werden zumeist von Drittanbietern gesendet und verwaltet. Diese Cookies verwenden keine vertraulichen Benutzerdaten. http://www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/


    Social-Network-Cookies 

    Wie der Name sagt, ermöglichen Social-Network-Cookies den Besuchern unserer Website, unsere Inhalte über Social-Networking-Websites anderer Anbieter zu teilen. Diese Cookies werden in der Regel von der Social-Networking-Website gesetzt.


    Cookie Opt-Out 

    Sie können in Ihren Browsereinstellungen jederzeit festlegen, ob Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden sollen. Bitte beachten Sie dabei jedoch Folgendes: Wenn Sie Cookies ablehnen, sind einige Funktionen und Bereiche der Website möglicherweise nur eingeschränkt nutzbar. Auf http://www.youronlinechoices.com/de/ finden Sie einfache Anweisungen zum Verwalten von Cookies in verschiedenen Webbrowsern. 

    Genauso haben Sie bei vielen Werbenetzwerken die Möglichkeit, Werbecookies zu deaktivieren. Weitere Informationen zur Verwaltung von Werbecookie-Funktionen, erhalten Sie über  die Website der EDAA (European Interactive Digital Advertising Alliance) https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Verarbeitungszweck

    Ihre persönlichen Daten – zu denen auch wie in Artikel 4 Absatz 1 Buchstabe d und Artikel 26 des Kodex definiert als sensibel geltende Daten (Name, Geschlecht, Nationalität, Geburtsdatum, Geburtsort, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Personalausweis- oder Reisepassdaten) sowie Fotos/Bilder und Audio-/Videoaufzeichnungen gehören können – werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:
     
    • Abschluss, Durchführung und Erfüllung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und MSC Cruises SA;
    • Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung von Rechtspflichten, Vorschriften, nationalen und EU-Normen sowie Zwecke, die aus Bestimmungen erwachsen, die von dazu gesetzlich ermächtigten Behörden erlassen werden;
    • Aktivitäten, die mit der Gestaltung der Beziehungen zu den Gästen an Bord im engen Zusammenhang stehen und dieser dienen, und Aktivitäten, welche die Erbringung von Dienstleistungen als Bestandteil des Reisepakts ermöglichen (z.B. Erhebung von Angaben zur Person durch Buchung von Dienstleistungen zu verschiedenen Themen des Unterhaltungs- und Freizeitbereichs, Organisation von Veranstaltungen, Fotos von Veranstaltungen oder Funktionen an Bord, usw.). 
     
    Zudem werden, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen, Ihre Daten für die folgenden späteren Zwecke verarbeitet: 
    • Angebot einer Reihe exklusiver Vorteile und Privilegien vor und nach der Kreuzfahrt;
    • Erstellung von Statistiken über Kundenprofile zwecks Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, die den Anforderungen der Kunden besser entsprechen;
    • Übermittlung von persönlichen Angeboten, von Einladungen zu Veranstaltungen unterschiedlicher Art sowie von Informations- und Marketingkommunikation per Post, E-Mail, SMS und Festnetztelefon;
    • Personenbezogene Profiling-Aktivitäten (Konsumgewohnheitenanalyse zwecks Entwicklung von Marketing-Strategien, einschließlich maßgeschneiderter Ansätze);
    • Verkaufsförderungs- und Werbeaktivitäten von Gesellschaften der MSC Cruises SA Unternehmensgruppe oder von Drittpartnern der MSC Cruises SA. 
     
    Die diesen Zielen dienende Datenverarbeitung ist nicht nur für die Erfüllung der oben genannten Zwecke sondern auch für die ordnungsgemäße Durchführung der Vertragsbeziehungen erforderlich.   

    Verarbeitungsmethoden und Speicherung

    MSC Cruises S.A. ist berechtigt, die personenbezogenen Daten über die Inanspruchnahme des Dienstes zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, die Inanspruchnahme der Dienste zu ermöglichen. Folglich werden, wenn z.B. die Bestellung eines Newsletters vorliegt, die dort angegebenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Newslettern erhoben, gespeichert und verarbeitet.
    Die Verarbeitung Ihrer Daten kann deren Erhebung, Aufzeichnung, Speicherung, Änderung, Übermittlung und\oder Löschung umfassen; dies kann entweder unter Nutzung von Printmedien oder durch elektronische und telematische Mittel in einer Weise erfolgen, in der sowohl die Integrität und die Geheimhaltung der Daten gewährleistet als auch die in den Artikeln 11 und 31 ff des Kodex festgelegten Methoden eingehalten und die von den technischen Spezifikationen (Anhang B des Kodex) vorgeschriebenen Mindestsicherheitsmaßnahmen erfüllt werden.
     
    Die Daten werden nicht länger aufbewahrt werden, als es für die Erreichung der Ziele notwendig ist, derentwegen sie erhoben und nachfolgend verarbeitet werden. Bei Veranstaltungen oder Funktionen an Bord aufgenommene Fotos/Bilder und Audio-/Videoaufzeichnungen werden nicht länger als für die Dauer der Kreuzfahrt gespeichert und dann gelöscht. Für Zwecke im Zusammenhang mit dem MSC Club Programm erhobene und verarbeitete Daten werden, außer wenn für die Erfüllung der Anforderungen des geltenden Rechnungslegungsrechts erforderlich, nach Beendigung der jeweiligen Teilnahme zu rein administrativen Zwecken für maximal zwei Monate aufbewahrt werden.
     
    Ihre Daten werden nicht verbreitet und dürfen nur für die oben genannten Zwecke gegenüber folgenden Entitäten offenbart werden:
    - Personal, dem ihre Verarbeitung zwecks Organisation von Aktivitäten an Bord obliegt
    - Gesellschaften, die zu derselben Unternehmensgruppe wie MSC Cruises SA gehören
    - Personen, Unternehmen, Verbänden oder Fachgremien, die Dienstleistungen oder Beratung und Unterstützung für MSC Cruises SA erbringen
    - andere Rechtspersonen, denen durch Gesetzesbestimmungen, ergänzende Regelungen und/oder Verordnungen, die von hierzu ermächtigten Behörden, einschließlich der Hafenbehörden am Ausschiffungsort, erlassen wurden. 
    Die Rechtspersonen der oben genannten Kategorien nutzen die Daten gemäß dem Gesetz und in vollständiger Autonomie als eigenständige Datenverantwortliche, in Unkenntnis der von MSC Cruises SA vorgenommenen ursprünglichen Verarbeitung. Die Namensliste der Parteien, an die Ihre Daten übermittelt werden oder übermittelt werden können, steht Ihnen zur Einsichtnahme zur Verfügung.

    Datenverarbeiter

    Datenverarbeiter (mit Ausnahme der Bilder/Fotos und Audio-/Videoaufzeichnungen, die direkt vom Datenverantwortlichen gemäß den Prozeduren und für die Zwecke, die oben beschrieben werden, verarbeitet werden) ist MSC Cruises S.p.A., handelnd durch ihren pro tempore Rechtsvertreter, mit Sitz in 31, Via Agostino Depretis, IT-80133 Neapel (Italien)

    Erfasser der Daten

    Datenverantwortlicher ist die MSC Cruises S.A., handelnd durch ihren pro tempore Rechtsvertreter, mit Sitz in 12-14 Chemin Rieu, CH-1208 Genf (Schweiz).

     
    MSC Cruises SA setzt sich entschieden dafür ein, die Privatsphäre ihrer Kunden zu gewährleisten, und möchte Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung von Personendaten informieren. 
     
    Gemäß Artikel 13 des italienischen Legislativdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 – Kodex zum Personendatenschutz (nachfolgend als der „Kodex“ bezeichnet) – informiert Sie MSC Cruises SA darüber, dass von Ihnen gelieferte oder auf andere Weise infolge oder anlässlich Ihrer Kreuzfahrt erlangte Personendaten (nachfolgend als „Daten“ bezeichnet) gemäß dem Kodex verarbeitet werden können.

    Zugriffsrecht auf Personendaten und andere Rechte (gemäß Artikel 7 des italienischen Legislativdekrets Nr. 196/2003)

    Das Datensubjekt hat das Recht, Auskunft darüber zu erlangen, ob Personendaten, die sie/ihn betreffen, existieren oder nicht existieren, unabhängig davon, ob diese bereits aufgezeichnet wurden, und Mitteilung über solche Daten in einer verständlichen Form zu erhalten.
     
    Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich informiert zu werden über: 
    a) Die Quelle der Personendaten; 
    b) Die Zwecke und Methoden der Verarbeitung; 
    c) Die auf die Verarbeitung angewandte Logik, wenn die Verarbeitung elektronisch erfolgt; 
    d) Die Erkennungsdaten des Datenverantwortlichen, der Datenverarbeiter und des Vertreters, die gemäß  Artikel 5, Absatz 2 bezeichnet wurden; 
    e) Die Rechtspersonen oder Rechtspersonenkategorien, an die Personendaten übermittelt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als benannte Vertreter im Hoheitsgebiet, als für die 
     
    Datenverarbeitung Verantwortliche oder mit ihr Beauftragte Kenntnis über diese Daten erlangen können. 
     
    Dem Datensubjekt steht das Recht zu:
    a) Die Aktualisierung, Berichtigung oder, wenn erwünscht, Ergänzung der Daten zu verlangen, 
    b) Die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten zu verlangen, die in rechtswidriger Weise verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder nachfolgend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; 
    c) Die Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) aufgeführten Vorgänge, auch was ihren Inhalt anbetrifft, den Rechtspersonen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder an die sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand im Vergleich zum zu schützenden Recht unverhältnismäßig groß wäre.
     
    Das Datensubjekt hat das Recht, ganz oder teilweise:
    a) Sich - aus legitimen Gründen – der Verarbeitung der sie/ihn betreffenden Personendaten zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck, für den sie erhoben wurden, entsprechen; 
    b) Sich der Verarbeitung der sie/ihn betreffenden Personendaten zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke der Versendung von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder für die Durchführung von Markt- oder Geschäftskommunikationsforschung erfolgt.

    Widerspruch und Widerruf

    Der Kunde hat das Recht der weiteren Datennutzung jederzeit zu widersprechen oder die gegebene Zustimmung zu vorgenannten Nutzungszwecken jederzeit zu widerrufen.

    Hierzu wendet er sich an datenschutz@msccruises.de oder per Post an MSC Kreuzfahrten GmbH, Datenschutzbeauftragter, Ridlerstr. 37, 80339 München. 


    Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick am Ende eines jeden Newsletters abbestellen.

    Twitter

    Diese Website nutzt Buttons des Social Media Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Twitter ist ein Microblogging-Dienst.
    Wenn Sie die Twitter-Buttons auf MSC Kreuzfahrten anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twittern“, übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.  
     
    Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.

    Pinterest

    Diese Website nutzt sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Pinterest“). Pinterest ist ein Netzwerk, in dem Nutzer Bilder-Kollektionen mit Beschreibungen an virtuelle Pinnwände heften können. Diese Website nutzt sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Pinterest“). Pinterest ist ein Netzwerk, in dem Nutzer Bilder-Kollektionen mit Beschreibungen an virtuelle Pinnwände heften können.  
    Die durch Betätigung des „Pin it“-Buttons auf MSC Kreuzfahrten übermittelten Daten werden von Pinterest gespeichert. Um dies zu verhindern müssen Sie sich vor dem Klick auf den „Pin it“-Button aus Ihrem Pinterest-Account ausloggen.  
    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: http://pinterest.com/about/privacy/

    Facebook

    Diese Website nutzt Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Diese Website nutzt Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Jegliche Facebook-Buttons sind in der Regel mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Abhängig von der Art des Buttons können weitere Angaben hinzukommen (z.B. „Like“ oder „Empfehlen“).  
    Wenn Sie auf den Facebook-Button klicken, ist es möglich, dass Facebook weitere Daten verarbeitet. So kann Facebook z.B. einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Internetseiten, die ebenfalls Facebook-Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Sie bereits auf den  Button geklickt haben.  
    Sind Sie als Facebook-Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, ist außerdem die Zuordnung des Seitenabrufs zu ihrem Profil möglich. Wenn Sie eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder bereits eingeloggt sind), können die „ge-like-ten“ oder „empfohlenen“ Informationen in Ihrem Profil in Kurzform veröffentlicht werden. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben.  
    MSC Kreuzfahrten erfährt zu keinem Zeitpunkt, welche Facebook-Buttons Sie wann verwendet haben, sondern erhält von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung der Fanpages von MSC Kreuzfahrten auf Facebook und eine zusammen¬gefasste Statistik zur Verwendung von Facebook-Buttons in Bezug auf MSC Kreuzfahrten.  
    Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informa¬tionen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten, Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter http://on.fb.me/mAN33b.  

    Google Analytics & Cookies

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
    Nutzung von Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
     
    Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
    Auf dieser Website wurde zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die IP-Anonymisierung für Google Analytics aktiviert. Bei aktivierter IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor sie an einen Server übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    Sollten wir über weitere personenbezogene Daten unserer Website-Nutzer verfügen, werden wir diese nicht mit Website-Tracking-Daten oder weiteren nicht-personenbezogenen Daten zusammenführen.
     
    Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer
    Sie können die Speicherung aller Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir bieten Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, die Erfassung Ihrer Website-Nutzungs-Daten für diese Website zu deaktivieren. Hierfür nutzen Sie den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. In diesem Fall wird ein spezielles Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Nutzungsdaten beim Besuch dieser Website verhindert.
     
    Nutzung der Werbefunktionen von Google Analytics
    Auf dieser Website werden, neben der Standardkonfiguration von Google Analytics, auch Funktionen von Google Analytics eingesetzt, die interessenbezogene Werbung und Werbung anhand des Surfverhaltens von Nutzern unterstützen. Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites
    auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können statistische Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden.
    Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.
    Einige unserer Website-Besucher werden nach ihrem Besuch unsere Werbeanzeigen auf anderen Websites angezeigt bekommen. Diese Form der Anzeigenschaltung bezeichnet man als Remarketing oder Retargeting. Wenn Sie der Schaltung dieser Anzeigen widersprechen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine der oben aufgeführten Möglichkeiten zur Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer anzuwenden. Google bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Cookies für Anzeigenvorgaben selbst zu steuern: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/.